Wo finde ich den Benzinhahn an der V-Max 1200?

2 Antworten

Wenns ne einspritzer ist dann gar nicht, ansonsten meistens auf der linken seite unter dem tank

Rollerfrage: kann mir jemand sagen was für ein Bauteil das auf dem Foto ist?

Dieses Teil hat drei Anschlüsse. Zwei Gummischläuche mit etwa 10mm Innendurchmesser, von denen einer zum Auspuff geht, der andere endet in der Verkleidung mit einer Art Grobfilter.

Für mich ist jedoch der dritte Anschluss (Jedenfalls im Moment) wichtiger. Dies ist auch ein Gummischlauch (etwa 4-5mm Innendurchmesser), der sich an einem T-stück mit einem gleichen Schlauch trifft, der vom Ansaugstutzen kommt. Dann geht der Schlauch weiter zum Benzinhahn, der mit Unterdruck funktioniert. Der Benzinhahn selber funktioniert, leichtes saugen genügt zum öffnen.

Mein Problem: Starten mit dem Anlasser reicht nicht um den Benzinhahn zu öffnen. Die Batterie ist stark, der Motor dreht gut durch.

...zur Frage

Springt schlecht an?

Hallo

Meine 1200 Bandit spingt schlecht an im kalten und im warmen Zustand und während der Fahrt ruckelt sie ein wenig.

...zur Frage

Was hält als Notlösung einen undichten Benzinhahn dicht?

Ich musste neulich hektisch Benzin ablassen und das Motorrad stehen lassen, nachdem offensichtlich die Dichtung im Benzinhahn undicht geworden war. Hätte es einen Geheimtipp gegeben, mit dem ein alter Hase das vorübergehend dicht bekommen hätte?

...zur Frage

Auspuffanlage v-max 1200

Hallo zusammen, Ich hätte mal eine Frage wegen der AuspuffNummer ET.NR: 1UT-14710-21-00 Passt diese Nr auf meine V-Max 1200 EN Modell mit 140 PS. Währe um Hilfe echt dankbar

...zur Frage

Max. PS für einen 125ccm Motorrad?

Hallo Leute,

ich habe eine kurze Frage für euch. Ich habe einen Motorrad gefunden (KTM Sting 125). Er hat 40PS (der Motorrad hat einen Krümmer) aber leider kein HÜ. Mich interessiert ob man das HÜ wieder machen kann,registrieren und ob man den mit 16 fahren kann.

Mit Freundlichen Grüßen!

...zur Frage

bandit1200 läuft nicht rund?

guten tag zusammen. ich habe ne bandit 1200 bj98 GV75 a, läuft nicht rund, ventilspiel meist so bei 0,2-0,25, meines wissens nach sollte sie haben im ansaug 0,1-0,15,,auslass 0,18-0,23, is das richtig?

steuerkette,spannt die sich selber oder muss man da ran?

wie hoch muss die kompression bei der mühle sein, vielen dank für alle daten

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?