Wo entstehen Schäden wenn man durch zu tiefes Wasser mit seinem Straßenmotorrad fährt?

1 Antwort

Die schlimmsten Schäden entstehen am Kopf des Fahrers, weil Wasserköpfe platzen können, was manchmal aber auch fast nichts schadet.

Unterwassermotorrad?

Was haltet Ihr den von diesem gerade noch nicht ganz schwimmfähigen Bike?

http://www.gmx.net/themen/auto/verkehr-service/688eejs

Der Junge hat wirklich Nerven!

...zur Frage

Wie tief kann man mit einem Straßenmotorrad durchs Wasser fahren?

...zur Frage

Habe scheinbar etwas Wasser im Tank

Habe scheinbar etwas Wasser im Tank - Wenn man den Tankdeckel aufmacht, dann ist ein leichter Wasserfilm auf der Unterseite des Tankdeckels. Auch habe ich dann mit dem Zeigefinger ein bisschen in den Tank reingelangt, seitlich an der Wand und es ist regelrecht ein Schmierfilm, so weiss/gräulich an der Tankinnenwand. Mir ist gesagt worden, das wäre Wasser - aber nicht so schlimm ? Stimmt das ? Wo kommt das Wasser blos her ? Kann mir da was am Motor passieren ?

...zur Frage

Wie ist das optimale Mischungsverhältnis von Kühlflüssigkeit und Wasser?

...zur Frage

Wie schädlich ist es für eine Enduro, wenn die Maschine komplett im Wasser war?

Man sieht ja immer wieder, dass mit Crossmaschinen durch tiefes Wasser gefahren wird! Was passiert wenn so ein Maschine einmal komlett von oben bis unten im Wasser war?

...zur Frage

Ist eigentlich nasses Leder gefährlich bei einem Unfall?

Wie verhält es sich bei einem Unfall mit einer durchnässten Lederkombi, können dadurch andere oder zusätzliche Verletzungen entstehen? Ich könnte mir vorstellen, dass die Reibungshitze beim Rutschen durch das Wasser schneller an die Haut des Fahrer geleitet wird und so Verbrennungen entstehen können. Ist dem so?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?