WO darf man den Ölwechsel selbst durchführen?

2 Antworten

Einen besonderen Ort musst du meines Wissens nach nicht dafür aufsuchen. Du solltest aber vorsichtig sein, dass du nichts verschüttest. Zum Unterlegen eignet sich z.B. mehrere Lagen Zeitungspapier oder ein Müllsack. Das kann zwar keine 4 Liter Öl aufhalten, aber für kleine Spritzer reicht das.

Das Altöl kannst du entweder über eine Auto-oder Motorradwerkstatt entsorgen oder mal bei dem örtlichen Wertstoffhof nachfragen. Den Behälter würde ich nicht waschen, den kannst du beim nächsten mal ja wieder für den Ölwechsel verwenden. Ich würde halt dafür nicht unbedingt das gute Porzellangeschirr von der Oma benutzen.

Welches Motor/Getriebeöl benötige ich für die Generic Trigger sm 50?

Welches Motoröl brauche ich für die Generic Trigger sm 50 ? ( ganz normales 2takt öl ?) Kann ich auch als getriebe öl das 80W90 benutzen anstatt (75W90) ?

...zur Frage

Service (Ölwechsel etc.): Vor oder Nach der Winterpause?

Was spricht für und was spricht gegen?!

...zur Frage

Ölwechsel bei kaltem Motor: Bleibt zu viel altes Öl im Motor?

Wenn man lieber das alte Öl bei kaltem Motor ablassen möchte (weil man den Motor mit dem alten Öl lieber nicht starten möchte), fließt dann mit genug Geduld genug Öl aus dem Motor? Kalt ist es ja nicht mehr.

...zur Frage

Zxr 750 welches Öl?

Hallo. Suche nach dem richtigen öl für eine Kawasaki ZXR750L bj. 93 Das es ein Mineralöl sein soll weiß ich mittlerweile schon von einigen foren. Weiss aber nicht ob ich jetzt 15w50 oder 20w50 oder ....... Usw..... Nehmen soll.

...zur Frage

wie oft Ölwechsel

Servus:)wie oft muss man Ölwechsel an seiner Maschine machen :)

...zur Frage

WR 125 X falsches Öl?

Hi, ich habe momentan noch eine WR 125 X. Sie hat jetzt ca. 21.000 Kilometer drauf und ist seitdem immer ein Öl mit 10W40 gefahren. Als ich sie vor ein paar Tagen von der Werkstatt abgeholt habe, habe ich bemerkt dass sie mir 15W50 reingetan haben. Hat das irgendwelche Folgen? Ich habe dort angerufen und er meinte, dass das Öl auch verwendbar sei. Allerdings steht in der Bedienungsanleitung von der Maschine nix von 15W50 (nur 10W40, etc.). Ist das schlecht für den Motor?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?