Wo bekomm ich günstige gebrauchte Motorräder?

3 Antworten

Hallo! An deiner Stelle würde ich mir entweder eine relative günstige suzuki sv 650 s kaufen, oder eine Kawazaki er 6 f. Die suzi ist Teilverkleidet hat offen 72 PS man kann sie auch drosseln lassen, natürlich ist die Kawa auch super aber leider etwas teurer rund 4000 € aber Baujahr 2006, Vollverkleidet und drosseln ist auch kein Problem. Die Suzuki kann man für rund 3000 € bekommen sie sind Baujahr 2001-2003. ich hoffe ich konnte dir ein wenig helfen. Das geniale ist bei diesen beiden Maschinen ist, sie sind beide Zweizylinder und haben mit orginalen Tüten einen schönen dumpfen sound.

Preisgrenze und Postleitzahl bei mobile etc eingeben und checken, was es gibt. Du brauchst schon Glück und wenig Ansprüche, um für dieses Budget etwas zu finden, aber ein Alltagsmotorrad kannst du schon auftreiben. Ich würde trotzdem eher mehr Geld ausgeben, dann hast du weniger Ärger.

Ich bezweifle, daß Du ein gutes, damit meine ich eines ohne Wartungsstau bzw. Reparaturstau bekommen wirst. Ein Freund von mir hatte Glück und ein Bekannter hat seine alte Maschine die schon Jahre lang in der Garage stand für nur 300,- Euro verscherbelt. Aber nach vielen Jahren Standzeit mußte einiges getan werden (Vergaser säubern und so...), wenn Du Dich auskennst und einige Sachen selbst machen kannst, bekommst Du schon Maschinen, die vernachläßigt, verstaubt und stillgelegt worden sind für unter 1000 Euro.

Was möchtest Du wissen?