Wirkt sich die Anzahl der Endrohre auch auf die Leistung aus ?

1 Antwort

Leichter, weniger Platzbedarf und leichter abzustimmen, weil man nur einen Enddämpfer abstimmen muß, außerdem verbessert sich der Druckausgleich zwischen den Flammrohren. Wegen des geringen Dämpfervolumens neigen sie zu lauten Tönen.

Bringt eine kürzere Übersetzung "mehr Leistung"?

Denn das motorrad beschleunigt da deutlich besser als vorher. oder wie ist das zu erklären.

...zur Frage

Kann man jedes bike drosseln??

Hi leute, die frage wird euch vielleicht etwas doof vorkommen aber ich kenn mich mit motorrädern noch nicht so gut aus. Kann man jedes motorrad drosseln?? Und kann ich wenn ich mit 18 a2 mache z.b. eine harley roadking von ihren 44 bis 50 kw auf 35 kw drosseln??

...zur Frage

Gibt es Unterschiede bei den Verkleidungen von GSX 600F AJ und einer GSX 600F Katana?

Hallo!

Ich suche seit längeren eine neue Verkleidung für meine Suzuki GSX 600F AJ - Baujahr 2000. Dass es dieselbe Verkleidung wie beim selben Jahrgang für eine 750F ist, weiß ich inzwischen.

Leider findet man aber kaum Verkleidungen für diese Modelle.

Nun habe ich auf eBay einige nette Verkleidungen gefunden.

Die Titel heißen wie folgt: "Verkleidung f. Suzuki GSX 600F/750F Katana 03-06 ABS"

Kann ich eine solche Verkleidung auch für meine "Susi" nutzen?Ich kenne leider keinen, der eine 03-06 GSX hat, um die Motorräder zu vergleichen.

Weiß jemand, ob die Verkleidungen (Form, Größe, etc.) gleich geblieben sind, bzw. wäre es umständlich, die neueren "umzuändern"?

Danke!

...zur Frage

Wie kann ich bei meiner XVS1300A Midnight Star die Leistung steigern

Ich finde mein Motorrad hat beim Überholen zu wenig Leistung und würde nun gerne legal die Leistung erhöhen lassen. Wer kann mir Tips geben was für Möglichkeiten ich dabei habe und es sollte auch nicht viel mehr als 1000 € kosten.

Viele Grüße Cruisal

...zur Frage

Bike gesucht für Pers. mit 1,93m

Moin.

Wie der Titel schon sagt, bin ich wohl bald auf der Suche nach einem geeigneten Motorrad.

Kurz zu mir. Bin 26, habe 2 Kinder und seit 8 Jahren nen Auto-Führerschein. Bin also verantwortungsbewusst genug... Ich bin auf der Suche nach einer schicken Rennmaschine. Sowas alà Suzuki GSX-R.. Die gefällt mir optisch sehr gut.

Nur, da ich Fahranfänger sein werde (wenn ich den Lappen gemacht habe :-) ) will ich nicht gleich ein Motorrad mit 120+ PS. Sondern würde gerne eher so bei ca. 75 PS einsteigen wollen...

Wenn ihr Tips für mich habt, welches Motorrad bei meiner Körpergröße auch noch "gut aussieht".. (Ich hab mal Probehalber auf so 'ner 125er Aprillia RS gesessen... und das sah aus wie ein Gorilla auf nem Kinder-Fahrrad :-Þ ) bin ich für sämtliche Tips dankbar.

Oder gibt es auch die Möglichkeit ne Suzi GSX entsprechend zu drosseln?! Zumindest für die ersten 1-2 Jahre evtl?! Will mich halt nicht direkt mit so nem Supersportler in die Leitplanken setzen o.Ä. Hoffe ihr wisst was ich damit meine.

Über infos welches Bike zu mir passen "könnte" wäre ich sehr dankbar. Kenne mich leider nicht so gut mit den ganzen Typenbezeichnungen aus. Daher fällt halt die Google suche immer etwas schwer...

Danke und Gruß

...zur Frage

Motor Bimota YB 11?

Eher durch Zufall bin ich auch die Bimota YB 11 gestoßen, ein früher Supersportler mit knapp 150 PS. Das Design gefällt mir ebenso wie der Fakt, dass das Mopped relativ selten und dafür nicht gerade teuer ist. Allerdings weiß ich gar nichts über das Bike und finde im Internet nicht viele Informationen was die genaue Technik angeht. Z.B. der Motor: Kann ja nicht von Ducati stammen, woher kommt er dann? Wurde von der damaligen R1 geliefert oder hat Bimota da einen eigenen 1000er R4 gebaut? Hat jemand allgemein Erfahrung mit der YB 11?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?