Wird Motorradbekleidung nach einem Unfall voll bezahlt?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Mittlerweile gibt es dazu mehrere Urteile: Das OLG München München bestätigte am 23.01.2009 die ständige Rechtsprechung des LG Darmstadt, wonach kein Abzug "Neu für Alt" bei Motorradschutzkleidung vorzunehmen ist (OLG München, Beschluss vom 23.01.2009, Az. 10 U 4104/08) Bereits 2007 verneinte das Langericht Verden (Niedersachsen)einen Abzug Alt für Neu für im Zusammenhang mit einem Sturz beschädigte Motorradjacke und Motorradhandschuhe (LG Verden, Urteil vom 25.10.2007, Az. 5 O 220/07). Nachlesen kannst Du die Urteile z. B. in der "Neue Juristische Wochenschau (NJW) der entsprechenden Jahrgänge. Leicht zu finden, z. B. in guten öffentlichen Büchereien Stadtbücherei, Uni-Büchereien), die Dir die Urteile ggf. auch über die Fernleihe besorgen können. Weitere Möglichkeiten wären auch die Rechtsabteilung in Deiner Firma oder vielleicht sogar die freundliche Mitarbeiterin/Mitarbeiter im Rechtsamt in Deiner Stadtverwaltung. Wenn Du Glück hast kannst Du die Urteile auch direkt bei den entsprechenden Gerichten ergoogeln.

Was möchtest Du wissen?