Wird die 34PS Regelung für Anfänger bald abgeschafft werden?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich finde die 34Ps Regelung ok,denn wir haben schon genug Kreuze am Straßenrand.Angebracht wäre das auch für die grünen Pisastudien welche gerade ihren Autoführerschein gemacht haben,die Statistiken beweisen das.

also ich bin froh das ich einen Stufenführerschein habe,

warum sollte einer ohne Erfahrung direkt was großes fahren dürfen?

Mein Fahrlehrer hat mich für den 34 PS schein angemeldet, obwohl ich schon älter als 25 Jahre bin,

aber das macht ja nix wenn ich den Schein 2 Jahre habe, dann darf ich ja fahren was ich will

Sie ist doch schon gewaltig eingeschränkt: Wer den Lappen mit 25 Jahren macht, darf gleich alles fahren.

Und wenn 18-Jährige Papas 400-PS-Porsche fahren dürfen, dann kann man sie auch auf Papas ZZR 1400 lassen, finde ich.

The1and0nly 13.08.2007, 14:38

Nur das leider jeder Papa für ca. 10.000 €uro eine knapp 300 km/h schnelles Bike kaufen kann.

Wenn ich ähnliche Fahrwerte in der Automobilbranche suche, bekomme ich für 10.000 €uro gerademal die Sonderausstattung. Was ich eigentlich sagen möchte ist:

Wenn man die Porsche (oder was auch immer) die in Deutschland zugelassen sind mit der Zahl der Motorräder vergleicht, dann wird man auf einen deutlich höhere Zahl bei den Motorrädern kommen.

Für die Fahrleistungen eines Porsche reichen im Motorradbau oftmals schon 98 PS aus.

PS: Gebe dir aber recht das die 25 Jahre Regel genau die selbe Idiotie ist.

0
mfbiker 13.08.2007, 16:25
@The1and0nly

Schon richtig, aber so sollte der Gesetzgeber nicht argumentieren. Nur weil deutlich mehr (billige) Motorräder mit Fahrleistungen wie (teure) Porsches im Umlauf sind, kann man die einen nicht schärfer behandeln als die anderen.

Sonst - um deine Parallele zum Waffenrecht mal auszunutzen - könnte der Gesetzgeber auch eine saftige Steuer auf Feuerwaffen einführen und sie im Gegenzug frei verkäuflich machen. Begründung: "Kann sich ja eh kaum einer leisten."

0

Die EU kann da nicht,da diese Umsetzung "Stufenführerschein" Ländersache ist.Aufgrund der positiven Entwicklung wird es auch so bleiben.

Dann kann/sollte man auch das Waffenrecht gleich mit vereinheitlichen.

Was möchtest Du wissen?