Winterpflege

5 Antworten

Mit einem Ganzjahreskennzeichen kommt es bei mir schon mal zu einer Tour bei bestem Wetter, die Winterpause ist also nicht durchgehend und deshalb die Vorbereitung auch nicht so streng.

Vorher gut waschen und trocken könnte noch sinnvoll sein, damit sich Rost etc gar nicht erst festsetzten kann.

...für mich als Motorradaufbereiter benutzt ich kein Spray für Lack/Caramba für Rahmen usw. Meine Motorräder sind eh alle komplett versiegelt. Wenn das Motorrad direkt über Winter im Schnee steht dann ja aber in einer Garage unnötig. Wer regelmäßig pflegt, kennt seine Schwachstellen am Bike und die kann man VOR der Einwinterung behandeln und fertig. Ein Motorrad ist ja nicht aus Zucker :-). Meine Motorräder stehen bei angenehmer Zimmertemperatur im Laden, Luftdruck erhöhen leicht (bei denen wo man weiß der Reifen verliert nix, muss nicht unbedingt sein), Tank voll, Tanke ist bei mir 40 Meter entfernt, Batterie ans Überwinterungsgerät und dann warten bis es wieder los geht. Denk im Frühjahr gibt es keinen Biker der seinen Hobel aus der Garage zieht, drauf und los, jeder schaut es sich kurz an, Checkt alles durch und fährt das Bike warm......

Wie viel ÖL zu viel ist tolleranz und stinkt Kühlflüssigkeit???

Moin mir ist in letzter Zeit aufgefallen, dass meine Erna anscheinend zu viel ÖL beim Wechsel bekommen hat. Da es ja nicht gesund ist, habe ich etwas mit ner Benzinpumpe abgepumpt, da war es dann zu wenig und ich musste noch was nachschütten. Heute ist mir aufgefallen, dass da jetzt wieder zu viel drinne ist also manchmal über max Markierung und manchmal sogar das ganze Fenster. Kann aber nur minimal zu viel sein, da ich insgesamt knapp über 3 Liter eingefüllt habe und nach Filterwechsel auch 3 Liter rein sollen (laut Handbuch) und abzüglich des ganzen hin und her pumpens dürfte es eigentlich passen. Kann es sein, dass nur ein paar Milliliter zwischen min. und max. Markierung liegen? Und was würde bei minimal zu viel ÖL (ich sag mal im worst case 200ml) passieren?

Außerdem hat sie mal wieder etwas Kühlwasser aus dem Überlauf rausgedrückt, was ziemlich gestunken hat, als ich dran gerochen habe. Ist das normal oder sollte das gewechselt werden?

...zur Frage

Wohin mit leeren Öl-Behältern?

Muss ich die zur sammelstelle bringen oder nehmen die auch Tanken an? Oder kann man die vielleicht sogar in den Hausmüll werfen? Sind ja nur paar tropfen drin!

...zur Frage

Ist nach 7 Monaten Standzeit ein Ölwechsel wirklich notwendig?

Wir hatten wieder mal eine heisse Diskussion am laufen.

Einer unserer Kollegen hat seine Tiger immer über den Herbst/Winter bis ins Frühjahr ca. 6- 7 Monate in einer beheizten Garage bei ca. 18 Grad stehen. Gefahren wird nur im Sommer, ca. 5tkm.

Jetzt macht der immer bevor er wieder in die Saison startet einen Ölwechsel! Obwohl nur alle 10tkm vorgeschrieben. Nun gabs Meinungen von "vollkommen übertrieben bis absolut notwendig". Ich persönlich würde auch einen Ölwechsel befürworten, aber andere hatten dazu eine Aussage:

Öl hat kein Ablaufdatum, noch dazu wenns in einer geheizten Garage überwintert, auch wenn es sich schon im Motor befindet, denn auch in der Originalverpackung hält das endlos lange.

Was meint ihr dazu? lg Romana

...zur Frage

Hat Louis über den Winter große Rabatt Aktionen?

Hallo,

da ich letztes Jahr nicht so drauf geachtet habe, wollte ich hier mal nachfragen. Gibt es über den Winter paar nette Rabatt-Aktionen von Louis?

Habe nämlich jetzt grad 15% Rabett Aktiongutschein.. nun will ich mir neuen Helm kaufen, aber vllt. gibt es später ja sogar 20% etc?

vielen Dank im Voraus.

LG

...zur Frage

WR 125 X falsches Öl?

Hi, ich habe momentan noch eine WR 125 X. Sie hat jetzt ca. 21.000 Kilometer drauf und ist seitdem immer ein Öl mit 10W40 gefahren. Als ich sie vor ein paar Tagen von der Werkstatt abgeholt habe, habe ich bemerkt dass sie mir 15W50 reingetan haben. Hat das irgendwelche Folgen? Ich habe dort angerufen und er meinte, dass das Öl auch verwendbar sei. Allerdings steht in der Bedienungsanleitung von der Maschine nix von 15W50 (nur 10W40, etc.). Ist das schlecht für den Motor?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?