Wieviele und wielange Pausen plant Ihr auf einer Tour durch die Berge?

1 Antwort

Auch wenn es in den Bergen noch so viel Spaß macht, sind regelmäßige Pausen unerlässlich. Lieber oft und dafür kürzere Pausen sind mein Tip. Ist auch sehr vorteilhaft für die Erinnerungsfotos.

Kreidler Streed 125 DD Springt nicht an jemand eine idee warum ?

Guten Tag, Meine Freundin hat eine Kreidler Streed 125 DD die ich wieder nach einen Jahr zum laufen bringen sollte.

Habe spritt raufgekippt und versucht sie per E-Strater anzulassen erfolglos! Ich habe den vergaser bereits geputzt

Der Funke zur Zündkerze kommt nicht beim anlassen? ab und zu ging sie kurz an und lief so 3-5 sekunden wenn ich gas geben wollte ging sie aus!

Jemand eine idee ? Danke schon mal im vorraus :)

...zur Frage

DRZ 400 SM Spotzt, Stottert, Aussetzer?

Servus, wie oben im Titel zu lesen ist, bin ich drauf gekommen, dass mein "altes" Problem bicht von den Reifen kommt.

Dass die DRZ bei kalter/regnerischer Witterung schlecht anspringt, ist denke ich bekannt.

Mitlerweile, denke ich, dass es vom Vagaser oder Motor kommt.

Wenn man mit der Bude mit höherer Drehzahl fährt, kommt wirklich so ein abstottern. Fühlt sich für mich so an, als würde die dann bremsen und gleichzeitig wieder gas geben. So geht das dann die ganze zeit. Drehzahlbegrenzer ist das definitiv nicht.

Denke, dass ich das schon erwähnt habe, das sie an der Ampel im Stand ab und zu Aussetzer hat. Die Karre habe ich erst ein halbes Jahr. Sie wurde vorm Kauf noch vom Händler inspiziert.

Dazu bremst sie auch relativ runter, wenn man den Gasgriff loslässt...

Der nächste Händler / Werkstatt ist sehr weit weg...

Danke für alle Antworten. 

...zur Frage

Sachs XTC 125 2-Takt was ist Kaputt?

Hey Community,

meine Frage und Problem besteht darin, dass mein Motorrad komische Geräusche aufeinmal macht. Angefangen hat es bei der nach Hause fahrt wo ich Nachts unterwegs war. Zu den Symptomen: Geräusche sind ziemlich laut bzw. steigernd mit der Geschwindigkeit und dazu kommt das bei dem 1. und 2. Gang mit gezogener Kupplung (eher selten) das Vorderrad aufeinmal anfängt ein bisschen zu blockieren (Das merkt man da das Motorrad ein bisschen nach Vorne runter gedrückt wird). Jedoch ist es aber auch so das es bei einem Neustart einfach weg ist wenn es ca. 1 Tag gestanden ist und nach 200m ca wieder auftaucht. Anfänglich beginnt es mit einem Art Schleifen was ab und zu wieder weg geht aber mit der Zeit einfach da ist und mal lauter oder leiser wird.. (vielleicht auch nur Einbildung). Zu guter letzt beim Schieben kommt das Geräusch auch vor.

Motorrad: Sachs XTC 125 2-Takt Bj. 2000

Hoffe ihr könnt mir sagen was es ist...

...zur Frage

Navi am Motorrad sinnvoll?

Hat wer erfahrung mit Navigation am Motorrad. Tolle Sache oder besser wie früher mit Karte auf Tour gehen?

...zur Frage

Lohnt sich eine Tour durch Holland / Belgien ?

Die Saison steht vor der Tür und diese beiden Länder kenne ich nur von der Landkarte bzw. den Wohnwägen auf der Autobahn. Lohnt sich dort ne Tour ( Straßen müssten ja ziemlich leer sein bei den Karawanen der Holländer Richtung Süden )

...zur Frage

Fahren mit Lederkombi, wie transportiert ihr eine Regenkombi?

Gerade wenn man nicht auf großer Tour ist, sondern bei einer Ein-tages-Tour.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?