Wieviel Spiel dürfen die Achsen haben ?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hi Gixxe,

wenn die Lager kaputt sind die sind ja leicht zu wechseln (wenigstens bei meiner Alp), s.a.:

http://www.transalp.de/technik/pd-technik/reparaturen/radlager.php

Wenn der Lagersitz geweitet ist einfach die Lager mit Loctide 648 einkleben. Das Zeugs ist für grosses Spaltmass und hält bombenfest. Hab´ ich beim Hinterradlager meiner Husky auch schon gemacht (nachdem es Schimpfe vom Rennkommissar gab!). Zum wiederlösen einfach erwärmen.

0
@Endurist

Hi Endurist ! Puh, das holt mich wieder ein wenig auf den Boden zurück --> "Es gibt einen Ausweg" :) Ich denke mal, für Loctide bin ich nicht geschickt genug, ich schlags aber mal meinem Händler vor :-D Nanana, nicht alle Rennkommissare sind böse. Er hat`s mit deiner Sicherheit sicherlich nur gut gemeint :) ! Danke für die Links !

0

Wenn es wirklich 2mm sind dann ist das ganz schlecht und du solltest dringen mal eine Werkstatt aufsuchen.

Ich Hab bei meiner Bandit keinerlei Spiel an den Rädern!

:-( Shit. Man sieht es ganz deutlich, wie das Rad nach links/rechts schiebt. Dann werde ich wohl beim nächsten Sonnenschein wieder aufmotten .. Danke für deine Einschätzung, auch wenn das echt mies wäre ! Ich meine, das Teil ist nicht grade alt ...

0
@Gixxe

lass es einfach mal von der Werkstatt deines Vertrauens begutachten und die werden dir schon sagen was die beste Lösung ist ;)

0

Was möchtest Du wissen?