Wieviel m m wirt beim planschleifen vom Zylinderkopf abgetragen.

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo copper, also wenn Du das Verdichtungsverhältnis erhöhen willt ist das nicht unbegrenzt möglich. Wenn es bei ca 10:1 liegt wäre das schon machbar. z.B. auf 12:1 Musste erst mal das Abschleifmaß ausrechnen. Das geht so: Einzylindermotor mit 125 cm³ Hubraum, Verdichtungsverhältnis 10:1 und einem Hub von 60 mm soll das Verdichtungsverhältnis auf 12: 1 angehoben werden. h = s/ e alt-1 - s/ e neu -1 [ mm ]

h = Abschleifmaß , e =Verdichtungsverhältnis, s= Hub Dann h = 60 / 10-1 - 60 / 12-1 = 1,21 mm

Was möchtest Du wissen?