wieviel ist meine honda vf 110 c (sc12) wert ?

1 Antwort

http://www.motorradscout24.de/Public/Detail.aspx?id=wrggbobtkz

diese habe ich als Einzige Maschine gefunden. Da sie einen viel höheren KM-Stand hat als deine, würde ich ganz grob sagen, dass du sie für etwa 2000€ inserieren könntest. Das musst du aber selbst abschätzen. Der Wert hingegen geht hart gesagt gegen 0, immerhin handelt es sich um eine 23 Jahre alte Maschine mit geringem Sammlerbackround.

Allgemeine Fragen zu Sicherheitssystemen bei aktuellen Motorrädern von Honda ggü. älteren Bikes?

Hallo!

Ich interessiere mich für die aktuellen Assistenzssysteme bei Motorrädern und hätte dbzgl. ein paar Fragen:

Nehmen wir die aktuelle Fireblade her. Diese verfügt über ABS, ASR / Traktionskontrolle und Kurven-ABS / ESP. Nun zu den Fragen:

  • Seht ihr Kurven-ABS + Traktionskontrolle vom Sicherheitsplus in der Summe in etwa wie ABS oder ist letzteres immer noch das Allerwichtigste und von der Wertigkeit höher?

  • Ich vermute, die aktuelle Fireblade hat auch Combined-ABS. Ist es da so, dass beim Betätigen egal welcher Bremse auch immer die andere Bremse mitgebremst wird oder nur so, dass hinten mitgebremst wird, wenn man vorne bremst oder ev. so, dass vorne mitgebremst wird, wenn man hinten bremst?

Ich habe gelesen, bei der älteren Hornet / CB1000R ist letzteres der Fall. Wäre es nicht viel besser, wenn das umgekehrt wäre, also dass hinten mitgebremst wird beim Betätigen der Vorderradbremse? So hat man ja bspw. in Kurven den Nachteil, dass es gefährlicher ist, wenn man die Hinterradbremse nutzt, um zügiger um die Kurve zu kommen, weil ja auch vorne mitgebremst wird, was leichter zum Sturz führt, als wenn man nur hinten bremst. Sehe ich das richtig? D.h. beim Roller wie dem SH300i ist das eig. besser, weil da eben hinten mitgebremst wird?

  • Die alten CBF500/600 hat ja nur das gewöhnliche ABS mit einem Bremskolben. Welche Nachteile hat das ggü. den aktuellen ABS-Systemen? Sind die einfach nicht so feinfühlig bzw. ruppiger oder ist vielleicht sogar der Bremsweg deutlich länger oder ist das vernachlässigbar und das ABS damals erfüllte auch schon seinen Zweck und ist relativ gut?

Ich weiß, viele Fragen, aber ich hoffe es gibt hier einen Fachmann hinsichtlich Assistenzssystemen im Allgemeinen resp. über Honda-Motorräder.

Sg

...zur Frage

Honda XL 350 Teileträger?

Hi Leute,

Bin neulich im Internet über ein Angebot gestolpert: Eine Honda XL 350R (46.000 km) mit Motorschaden.

Da ich selbst eine 350er XL (18.000 km) fahre, werde ich das Fahrzeug als Teileträger kaufen, was mit 150€ für das gesamte Fahrzeug zu buche schlägt. Als mir dann der Verkäufer erklärte, dass das Fahrzeug komplett und bis auf den Motor funktional ist, begann ich zu überlegen, die als Schlachter geplante Maschine zu restaurieren....

An dieser Stelle tun sich einige Fragen auf:

  1. Was kostet eine Motorrevision? würde da gleich alles machen lassen (Kolben, Zylinder hohnen, Zylinderkopf planen, Ventile, Dichtungen, Lager etc...)
  2. Wann lohnt es sich so etwas zu machen?
  3. wäre ausschlachten intelligenter?

Nebeninfos: Platz hab ich genug und ich würde mir auch zutrauen das Motorrad wieder zusammenzubauen. Auch ein wenig motorisches Verständnis bringe ich mit.

Danke im Vorraus!

...zur Frage

Honda CBF 125 2013

Hallo alle Motorradliebhaber,

ich hab mal ne Frage.

Hat die 2013ner Honda CBF 125 ein digtalen Tacho oder ist er immernoch "analog" (heißt es analog?) ?

Vielen Dank für die Antworten.

...zur Frage

Null Ölverbrauch ungewöhnlich ??

Die Frage von Marku zum Ölverbrauch seiner relativ neuen Harley hat mich nachdenklich gemacht. Meine Bandit (EZ 04/2009 , mittlerweile ca. 5000 km) hat noch nicht einnen MilliliterÖl verbraucht (soweit die Ansicht des Schauglases diese Einschätzung zulässt). Ist das normal, fahre ich wie ein Weichei oder habe ich einfach Glück ?? Gruss chappmeyledock

...zur Frage

Erfahrungen mit Honda xr 125?

Ich habe vor mir nach meinem a1 Führerschein eine günstige 125er Enduro zu kaufen und bin dabei auf die Honda xr 125 getroffen und fand diese recht ansprechend. Ist dieses Modell für Anfänger empfehlenswert und habt ihr noch weitere Vorschläge ? Ps: Ich benötige die Enduro zu 80% nur für Asphalt. Preis möglichst unter 2000€.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?