Wieviel Geld gebt ihr nrmalerweise für einen Helm aus?

Das Ergebnis basiert auf 28 Abstimmungen

200 bis 300 € 39%
über 400 € 28%
100 bis 200 € 17%
300 bis 400 € 10%
unter 100 € 3%

3 Antworten

über 400 €

Mein XR 1000 hat knapp 400 Euro gekostet und war nach monatelangem Testen der einzige Helm der optimal gepasst hat, ich wäre bereit gewesen für einen Sichtcarbonhelm auch wesentlich mehr zu zahlen wenn ich einen passenden gefunden hätte.

200 bis 300 €

Es gibt oft Angebote. Da lassen sich auch weitaus teurere Helme für moderates Geld einkaufen. Aber diese Preisklasse finde ich schon ganz ok. Da gibt es auch ohne Angebotsjagd richtig gute Qualität.

Zitat: "Da gibt es auch ohne Angebotsjagd richtig gute Qualität." Stimmt..., man muss sich nur auskennen oder sich gut beraten lassen. Gruß Ebbi

0
über 400 €

Ich habe mich vom Schuberth-Helm überzeugen lassen. Den C2 gab es leider nicht unter 400 EUR. Und daran hat sich auch beim C3 nichts geändert. Wenn du auch noch für deine Sozia einen brauchst, dann wird die Marke Schuberth in doppelter Weise zu einer Investition in Sicherheit von Kopf und Kragen. Gruß Ebbi

Hallo, hatt jemand erfahrung mit dem kyt kr-1?

Hallo ich habe mir überlegt dass ich mir den KYT-KR1 zulege. Hatt jemand erfahrung mit dem helm(verarbeitung, tragekomfort,windlautstärke) ? Hab gehört dass KYT zu soumy dazu gehört. Ich finde aber auch leider keine tests.

...zur Frage

Woher weiss ich dass mein Helm fällig ist und ich nun einen neuen brauche? Sieht noch gut aus!

Das ist vielleicht leichtsinning, aber ich habe mir noch nie Gedanken darüber gemacht, ob ich einen aktuellen oder wirklich passenden Helm habe, da ich zu den Wenigfahrer gehöre. Habe den Helm vor 6 Jahren von meinem Schwager übernommen und der hatte den auch schon eine Weile. Da er einigermaßen gepasst hat, war die Sache für mich erledigt. Wann gilt denn ein Helm als veraltet? Ab 120/km/Stunde verrutscht der Helm ein wenig. Bislang hat es mir nichts ausgemacht, da meine Maschine nur 110km/h fährt. Aber auf der Probefahrt mit größeren Maschinen ist mir das sofort aufgefallen. Ich denke das darf nicht sein, daß der Helm etwas Luft hat und sich dadurch verschiebt, oder? Wieviel kostet denn ein einigermaßen guter Helm? 100 / 150 / 200 Euro? Habe einen gesehen der von über 300 auf 200 reduziert ist. Ist das ein Schnäppchen?

...zur Frage

Wie viel Geld gebt ihr für Motoröl aus?

Mich würde interessieren, wie viel Geld in in der Praxis für Motoröl ausgebt.

...zur Frage

Anspruch auf neuen Artikel oder Rückerstattung des Kaufpreises?

Mein Motorradhelm habe ich in 10/17 neu erworben. Bis dato war er schon 4-mal defekt. Habe ich Anspruch auf einen neuen Helm oder Rückerstattung des Kaufpreis?

Wer kann mir weiterhelfen!

...zur Frage

Kein Geld für Reparatur und TÜV. Was tun?

Der Roller ist kaputt und TÜV ist abgelaufen. Es fehlt Geld. Er steht im Durchgang im Hof (Privatgrundstück) wo jeder rein kann. Darf man den Kennzeichen abmachen oder werde ich trotzdem bestraft, wenn ein Polizist mal da hineinspaziert? Wie kann ich den Roller als Ersatzteilspender aufbewahren? Garage und Keller habe ich nicht.

...zur Frage

Helm Passform, kaum ein Verkäufer hat wirklich Ahnung?

Servus !

Ich habe vor mir einen Arai Helm zu kaufen, und bin mir nicht zu 100 % sicher

wie er im Oberen Bereich an der Stirn Region sitzen sollte, ist es nicht vom Vorteil

wenn er an der Stirn aufliegt jedoch nicht drückt ? so das ich eventuell bloß den kleinen Finger mit etwas druck einwenig rein bekomme ? wenn ich den gesamten Helm von Hinten nach vorne drücke, dann bekomme ich auch den Zeigefinger ohne Probleme rein.

was sagt ihr dazu ?

danke :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?