Wieviel darf ein Reifenwechsel beim Reifenhändler kosten?

0 Antworten

Reifenwechsel ist angesagt. Legt ihr Wert auf bestimmte Reifenmarken. Kann man den Testurteilen glauben?

Nach gut 11.000km ist nun der erste Reifenwechsel bei der Triumph Bonnville angesagt. Eigentlich wollte ichn nur den Vorderreifen wechseln, der hat nur noch 1,6-2,0mm. Also nahezu fällig. Der Hinterreifen hat noch gute 3mm. Das problem ist, daß es das Reifenmodel nicht mehr gibt, obwohl die Maschine erst 2 Jahre alt ist. Nun kann ich den einzelnen Reifen nicht mehr nachkaufen und muß nun beide Reifen wechseln, da ich mit unterschiedlichen Reifen nicht fahren darf. Irgendwie nicht so toll, aber was soll ich machen? Habe eine ortsansässigen Werkstatt entdeckt die recht faire Preise hat. Irgednwie muss der ja auch leben und geschenkt bekommt man ja sowieso nichts. Die Metzeler Reifen kosten incl. Monatge 260€. Das finde ich fair, denn ich habe letztes Jahr für meine Honda für beide Reifen inc. Montage 350€ bezahlt. Der Honda Händler hat sogar 420€ verlangt, bin aber nicht mehr hin gegangen. Nun habe ich mich auf die Empfehlung der Werkstatt gerichtet und bekomme wieder einen Metzeler für meine Bonneville. Habe auf Onlineportale gesehen, daß der Metzeler den er herausgesucht hat nicht die besten Eigenschaften hat. Bei Nässe soll er gar nicht gut abschneiden. Der BT45 von Bridgstone hat dagegen besser abgeschnitten. Kann man den Tests überhaupt glauben schenken?

...zur Frage

TL Reifen auf Enduro?

Hallo miteinander!

Kann ich auf einer Honda Dominator mit den Reifendimensionen 90 90 21

bzw. 130 80 17

TL Reifen montieren und den Schlauch drin lassen?

Hätte einen günstigen Satz in Aussicht.

Nach meinem Verständnis hält beim TT der Schlauch dicht und beim TL Der Reifen samt Felge.

Stellt sich mir die Frage obs am Felgenwulst/Aufbau scheitert.

Schon mal wer versucht,vielleicht?

Wäre für hilfreiche Antworten dankbar!!

LG Benno

...zur Frage

Kosten für neue Reifen + Montage

Hey Zusammen,

ich brauche neue Pellen bzw. habe diese schon beim Händler bestellt. Er hat mir nur gesagt, dass er Bridgestone bestellt und die beiden Schluppen mitsamt Montage ca. 330€ kosten. Ich finde das schon recht viel. Ist das eine normale Preiskategorie ? Ich denke grundsätzlich bei Reifen und vor allem einer ordentlichen Montage sollte nicht gespart werden, weiß aber nicht in welcher Kategorie sonst das Pricing liegt. Ach ja, ich fahre eine Suzuki FX650 Freewind http://www.xf650.com/forum3/index.php?sid=e4a83376639acc9e6065f9b64adeedfe

Danke vorab und allzeit gute Fahrt Raphneck

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?