Wieso ziehen sich Kennzeichenhalter so stark nach unten?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Vermutlich um als Ersatz für einen langen Kotflügel zu dienen oder wegen der unterschiedlichen Zulassungsbedingungen in den verschiedenen Ländern wo das Modell verkauft wird.

Hört sich plausibel an! Gruß

0

wenn der kennzeichenhalter lang nach unten gezogen ist dient er rein rechtlich als schutzblech denn laut gesetz hat das schutzblech eigentlich in hoehe der radnabe abzuschliessen.das umgeht der hersteller damit . wenn du das ding abschraubst erlischt eigentlich deine betriebserlaubnis . manche rennleitung akzeptiert es manche sesselpupser ziehen sich dran hoch. spreche aus eigener erfahrung kostste mich 250 okken und drei punkte

Dies gilt für Fahrzeuge die nur nach StvZo abgenommen wurden. Bei den Fahrzeugen, die nach EG Recht geprüft wurden, sieht es freundlicher aus, da ist nur noch die Rede von einer ausreichenden Radabdeckung ohne Nennung von Maßen.

0

Die ziehen die Teile nur so weit nach unten, damit es auch ganz sicher schön Scheiße aussieht.;;--))

Joh...so is dat!!!

0

Was möchtest Du wissen?