Wieso wird bei manchen Motorrädern der Tank im Heck untergebracht ?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hi McBike, viele Motorräder haben eine sehr groß ausgeprägten Einlasstrakt mit Luftfilterkasten, oft als voluminöse Ram Air Box ausgelegt, Einspritzung und, wie z.B. die Yamaha R1, eine spezielle Ansaugtrichtermechanik, was alles Bauvolumen verlangt. Folge: Der Tank rutscht teilweise oder ganz unter die Sitzbank, wo er schwerpunktmäßig günstig sitzt. Oder bei anderen Modellen aber auch schon in die Heckpartie, was vom Schwerpunkt her weniger optimal ist, weil eine große Masse sehr dezentral vom Schwerpunkt liegt. Eine Under Seat-Auspuffanlage sieht gut aus, ist aber ebenso schwerpunkttechnisch eher Unsinn.

Hallo profil, danke für deine ausführliche Antwort. Das mit der Sitzbank leuchtet mir auch noch ein, aber Heck finde ich auch total unsinnig.

0

Teilweise aus Platzgründen und Teilweise zur besseren Gewichtsverteilung.

Was möchtest Du wissen?