Wieso verliere ich Sprit?

4 Antworten

"Wieso verliere ich Sprit?" .--- Sorry, aber ich kann nicht anders. Entweder mache die Flasche zu, oder wenn Du Sprit verlierst, gehe zum Urologen. Allerdings, wenn Du bis zum Rand voll getankt hast, kann es schon mal passieren, das der Sprit unkontrolliert ausläuft. Aber Benzin??? Na egal, jeder muss wissen was er trinkt. ;-))) (Spaßantwort, heute die 2.) Gruß Bonny

Wenn der Sprit aus dem Erdtank kommt hat er eine Temperatur von 6-8 Grad. In Deinem Tank ist es dagegen kuschelig warm und der Sprit dehnt sich aus.Das Zuviel geht durch den Überlauf ab. Das reicht für eine Spritlache von einigem Ausmass, obwohl danach das Mopped immer noch randvoll ist. Wenn Du dann ein par Meter fährst, ist ein Schnapsglas voll Benzin weg und es tropft nicht mehr.

Genau richtig und aus.VG Frank

0

Falls Dein Motorrad Vergaser hat, könnte der Schwimmer hängen geblieben sein. Das ist mir dieses Jahr mal während der Fahrt passiert und das Benzin kam durch den Überlauf raus, anstatt in den Vergaser zu fließen. Durch leichtes Klopfen an den Vergaser hat sich das dann behoben.

Was möchtest Du wissen?