Wieso sind in den südlichen Ländern wie Italien, Spanien und Frankreich Jumbo-Roller so beliebt?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Bei dem warmen Klima und dem chaotischen Vertkehr dort ist ein Roller ein ideales Verkehrsmittel um flott weiter zu kommen und ist noch dazu so etwas wie Lifestyle.

Italien war immer schon Rollerland,Vespa, Piaggio,die sind schön handlich und Du kommst gut damit durch den Verkehr.

Dann fahr aber mal so einen Grossroller Probe. Das sind ganz schöne Dickschiffe. Ausladende Verkleidung inkl. breite Trittflächen, 250kg Leergewicht, langer Radstand usw. Die kannst du nicht mehr so unbedingt mit einer Vespa vergleichen.

0

Ich denke dass sie in den von dir genannten Ländern aufgrund der klimatischen Bedingungen v.a. als Autoalternative dienen. Wendig in der Großstadt, genug Platz um etwas Kleines zu transportieren, wenig Unterhaltskosten und wie gesagt: das Wetter dort macht es durchaus erträglich auch im Winter zu fahren! LG Ch.

Da ich selbst viele tausend Kilometer - meist mit Sozia und vollem Gepäck - auf einem 500er Maxiroller abgerissen habe, kann ich guten Gewissens schreiben, dass ein solches Teil wenige Nachteile und einige Vorteile hat.

Gerade in der Stadt oder im Nahbereich gilt:

  • Man saut sich nicht so ein, weil man geschützter sitzt,

  • man kann unter dem Sitz reichlich Einkäufe verstauen,

  • man kann den Helm unter dem Sitz sicher unterbringen,

  • das Rangieren ist problemlos, weil man niedriger sitzt und keinen Tank zwischen den Beinen hat,

  • das Auf- und Absteigen klappt auch mit einem engen Rock, ohne dass man der Umwelt "alles" zeigen müsste.

Wir (1200RT und ich) waren gerade eine Woche im Piemont zum Fahren. Da siehst Du Roller ohne Ende. Wohl schon deshalb, weil sie in Italien Tradition haben. Der Hammer war, als uns ein Roller auf einem Autobahnstück RECHTS überholte - und wir waren definitiv nicht zu langsam!! ;-))

Hi Geraldine, ich muss Dir leider widersprechen, in dem Fall wart IHR eindeutig zu langsam! grins

0

Mir ist das recht egal... Roller ist eine ewige Fehlkonstruktion... Schon "The Who" mochte ich nicht weil sie diesem Mopppppp huldigten... Ich habe bis heute keinen Menschen kennengelernt, der mir "beweisen" konnte, daß so eine Gurke irgendeinen Sinn hat.

Äy, das war doch nur'n Film!! Ich habe sie live erlebt. Einfach gnadenlos guter Rock!

0

Was möchtest Du wissen?