Wieso sind Enduros ausgerechnet bei uns in Deutschland so beliebt?

1 Antwort

Es gab mal Statistiken. Die zeigten auf, daß die Enduros in Italien und in Frankreich weit beliebter sind als in Deutschland. Diese Beliebtheit tritt immer in Wellen auf. Nachdem in Deutschland Tempo 100 eingeführt wurde, waren plötzlich die Sportmaschinen und die schnellen Tourer out. Um den Frust zu kompensieren gab es die erste Chopperwelle. Plötzlich wurden keine Kombis mehr gekauft, sondern nur mehr Jacken und Hosen, Kombischneider gingen reihenweise pleite. Nach ein paar Jahren hatte sich die Mode totgelaufen. Viele hatten bemerkt, daß es zwischen dem Death Valley und der Route 66 und dem Schwarzwald doch einen gewissen Unterschied gibt. Plötzlich tauchten die Enduros auf. Sie linderten den Schmerz über das Tempolimit, waren gut zu fahren und gaben einen gewissen Kick. Modelle wie die XT 500 von Yamaha tuckerten von Verkaufsrekord zu Verkaufsrekord. Mehr als 7.000 Fahrzeuge in einem Jahr von einem Modell verkauft, war einsame Spitze. Irgendwann bemerkte die breite Masse aber, daß es mit dem Offroad - Einsatz in Deutschland gewisse Probleme gab. Folglich schwenkte das Pendel wieder zurück über Tourer, Naked Bikes zu den Sportlern. Man hatte sich damit abgefunden, daß man das Potential dieser Maschinen nur mehr auf der Autobahn ausnutzen konnte - hauptsache sie sieht sportlich aus und im KFZ-Schein stehen ordentlich PS (respektive KW). Mittlerweile hat sich das Interesse der Motorradfahrer so weit diversifiziert, daß jede Nische ihr Klientel hat und alle diese Typen nebeneinander ihren Markt haben.

Ölpumpe an alte Motoren anbauen?

Hi! Bei älteren Enduros (ich glaube besonders Husqvarna & Husaberg) war es nicht immer Standard eine Ölpumpe zu verbauen, Schleuderöl sollte hier ausreichen, was viele Besitzer dann auch gemerkt haben ;) Deswegen habe ich mir nie eine alte Enduro gekauft.. Aber ist es eigentlich sehr schwierig eine Ölpumpe an alte Modelle nachzurüsten? Hat da jemand Erfahrung mit gemacht?

...zur Frage

Endurotouren in Deutschland, legal?

Es werden ja Endurotouren in Deutschland angeboten. Ist das ganze wohl erlaubt? Weil überall hört man immer, nein mit der Enduro darfst du nicht einfch durch Wiesn und Wälder fahren!!

...zur Frage

Mehr Zweizylinder Enduros?

Aprilia hat es vorgemacht und bringt 2009 eine überarbeitete Version der RXV. Ein Zweizylinder im Gelände, und das wettbewerbstauglich? Scheinbar ein gutes Konzept und vor allem einzigartig. Dennoch ist kein anderer Hersteller mit diesem Konzept nachgezogen. Hat es vielleicht doch eklatante Nachteile? Ich finde die Maschine auf jeden Fall interessant… Kennt ihr den Grund, wieso die Enduro- und Crosserhersteller beim Eintopf bleiben oder ist das nur Markenpolitik? By the way – Ist vielleicht schon jemand eine der Aprilias gefahren?

...zur Frage

EU zulassungsbescheinigungin Belgien

Hallo, wir sind Belgier und haben eine Yamaha R6 in Deutschland privat gekauft. Um das Motorrad in Belgien zuzulassen, brauchen wir ja eine Europäische Zulassungsbescheinigung. Wäre ja auch kein Problem, nur unser Verkäufer ist nicht der Erstbesitzter und Yamaha Deutschland sagte uns, die Maschine sei nicht in Deutschland importiert worden in 2004 sondern in einem anderen europ. Land. Wo finde ich das heraus, wo die Maschine das erstemal verkauft wurde ?

Bin dankbar für jeden Tip.

Gruss Georg Feltes

...zur Frage

Sind Plastikschützer über die Hebel wie bei Enduros ohne Eintrag zu montieren?

Kann man an Platikschützer über Brems- und Kupplungshebel alles montieren, was passt und wo die Hebel genug Platz haben? Oder muss das modellbezogen freigegeben sein, ist vielleicht sogar eintragungspflichtig? Wie sonst ja alles in Deutschland:(

...zur Frage

Motorrad Entscheidung?

Hallo,

ich wollte mal fragen welches Motorrad empfehlenswert ist, jetz mal abgesehen vom Führerschein. Also ich komme vom Land und muss Ca 20min in die nächstgelegene Stadt fahren. Da wir logischerweise auch etwas Gelände um uns haben würde ich da auch "rumheitzen" wollen. Ja ich weiß das des Strafbar ist, aber lasst dass mal meine Sorge sein ;). Außerdem würde ich so jeden Tag 4-5km fahren. Wenn ich in die Stadt muss sinds mehr Kilometer. So nun meine Frage würde sich eine Enduro lohnen? Ich bin eigentlich ein rießen Fan von 2 Takt Enduros da ich auch den Zweitakt Sound über alles Liebe. Nun leider ist es ja so dass die meisten 2 Takter die mehr als 125ccm haben nur Wettbewerbsmaschinen sind und daher eher schlecht Fondue Straße geeignet sind. Jedoch seh ich ab und zu Leute die zB ne EXC auf der Straße fahren. So nun frag ich euch: Enduro oder Supermoto? :D Schlägt mir einfach eure Motorräder vor.

Danke für hilfreiche Antworten!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?