Wieso kann zu viel Öl dem Motor schaden?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo Catherine, das hat mehrere Gründe. Einmal wird das Öl -bei zu hohem Ölstand- durch die Kurbelwelle "schaumig geschlagen" was die Schmierfähigkeit verringert, desweiteren erhöht sich der Druck im Kurbelgehäuse da ja weniger Luftvolumen zur Verfügung steht. Zudem wird ein erhöhter Teil des Öles über die Kurbelgehäuseentlüftung in den Brennraum gelangen und dort mit verbrannt was zu verstärkter Ölkohleablagerung führt.

Was möchtest Du wissen?