Wieso kann eine kleine Scheibe um den Tacho einen so großen Windschutz entwickeln?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn eine so kleine "Lampenmaske" viel Windschutz bietet, bedeutet es, dass sich tatsächlich Aerodynamiker damit beschäftigt haben und nicht nur Designer. Die Lösung heisst "Windschatten", den man sich in der Form eines Trichtes vorstellen kann. Die Spitze des Trichters markiert die Lampenmaske.Dadurch befinden sich Teile Deines Oberkörper im hinteren Bereich des Trichters und werden entlastet. Ein Gruß vom "Alten".

Was möchtest Du wissen?