Wieso haben neue Motorradreifen nur 4 - 5 mm Profil, während neue Autoreifen bis zu 8 mm Profil haben?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hi Kurvenschlange,

da gibt´s aber auch Reifen mit deutlich mehr Profil. Ich messe übrigens auch immer die Profiltiefe beim Neureifen. Wir im Endurobereich haben ja eine riesige Auswahl, z.B. aktuell drauf ist der Heidenau K60, neu vorne mit 6mm und hinten mit 130er Breite 9mm Profil. Beim nächsten Wechsel kommt hintern der 140er drauf, der hat sage und schreibe 14mm Profiltiefe! :-)))))

http://www.reifenwerk-heidenau.de/content_newsview.php?id=108

Den gibt´s sogar als Winterreifen s. Link.

Hallo Kurvenschlange, durch zu hohes Profil wäre der Reifen bei einwirkenden Seitenkräften zu labil. Schwammiges Fahrverhalten in Kurven wäre die Folge.

wenn bei einem Motorradreifen mit so geringer Aufstandsfläche das Profil so hoch ist, wie bei einem Auto, dann "wackelt" jeder einzelne Profilstollen enorm, gibt dem Reifen beim Abrollen keine Stabilität... bei einem Auto hast du sicher die 10-20 fache Aufstandsfläche, mit unterschiedlicher Profilgestaltung, und damit die Stabilität

Was möchtest Du wissen?