Wieso haben Motoren unterschiedliche Bremswirkung ?

1 Antwort

Grosse 2 Zylindermotoren waren die ersten die eine Antihoppingkupplung erhielten, das lag an dem grossen Bremsmoment dieser Motoren. Inzwischen gibt es sie bei fast allen Sportlern. Die Einzelhubräume spielen hier eine Rolle und die Auslegung des Motors, kurzhubig oder langhubig. Wobei der begriff langhubig eigentlich beim Motorrad nicht heisst das es ein lanhubiger Motor ist. Motoradmotoren sind in der Regel alle kurzhubig. Aber einige eben nicht ganz so kurz. ;-) Ansonsten möchte ich mich Iceman anschliessen, bis auf die Verdichtung, bei geschlossener Drosselklappe hat ein Benziner nichts zu verdichten. Maximal die Standgasluftmenge und das ist nichts was sich im Schiebebetrieb bemerkbar machen wird.

hallo...? was meinst du mit: "bei geschlossener Drosselklappe hat ein Benziner nichts zu verdichten. Maximal die Standgasluftmenge und das ist nichts..."? aber der Hubraum bleibt doch gleich, es entsteht doch kein Vakuum, wenn die Drosselklappe geschlossen ist. der motor verdichtet nach wie vor sein volumen. wird übrigens bei lkw benutzt, um eine wirkliche motorbremse zu benutzen, dort wird der auspuff mittels einer klappe geschlossen, so muss der motor gegen diesen staudruck "ankämpfen". gruss der kurvenflitzer

0
@kurvenflitzer

@ Kurvenflitzer

Der Hubraum bleibt natürlich gleich. Er wird nur umso weniger gefüllt, je mehr die Drosselklappe zu ist. Beim Benziner kommt bei geschlossener Drosselklappe fast keine Luft daran vorbei in den Zylinder, also wird auch entsprechend gering verdichtet. Das ist ja das Problem beim Benziner mit dem Wirkungsgrad. Ein Benziner hat nur dann seine volle Verdichtung (ca. 1:10), wenn Vollgas gegeben wird. Ansonsten 1:5, 1:4, ...

Bei Lkw ist das anders. Das sind Diesel und Diesel haben keine Drosselklappe. Da ist der Zylinder immer voll gefüllt und es wird immer gleich hoch verdichtet (und sowieso viel höher als beim Benziner). Deshalb geht das dort auch mit den Motorbremsen so gut.

Ich hatte es hier irgendwo schon mal erklärt: beim Diesel ist die eingespritzte Menge Kraftstoff für die Leistungsabgabe relevant (die Verdichtung ist immer gleich hoch), beim Benziner zählt nur die Menge des angesaugten Gemisches (variable Verdichtung).

@ Kuhtreiber

Zweizylinder haben eine größere Motor-Bremswirkung, richtig. Aber warum, das ist mir momentan auch nicht so ganz klar. Die Reibungsfläche Zylinder-Kolben ist bei gleichem Hubraum beim Zweizylinder sogar etwa 20% kleiner. Dafür hat ein Vierzylinder mehr KW/NW-Lager... aber auch kleinere.

Wahrscheinlich übersehe ich gerade etwas...

Gruß, Iceman

0
@Iceman

Hallo Iceman, du hattest das mit der Fülung bereits erklärt. Sehr gut sopgar nur weis ich leider auch nicht mehr wo, sonst hätte ich es verlinkt. Deine Ausführung ist natürlich korrekt, Drosselklappe zu, Motor zieht Vacuum und drosselt den Motor, deswegen heist sie so. Beim Diesel heißt es Motorbremse. Was nun das höhere Schleppmoment der Zweizylinder angeht.... wissen tu ichs nicht aber ich vermute grössere Einzelmassen. Hatte es mal gelesen und wieder vergessen.

0
@kuhtreiber1967

Hab Icemans ausführung gefunden:http://www.motorradfrage.net/frage/verbraucht-halbgas-genau-halb-so-viel-wie-vollgas

0

Wieso werden selbst in guten Filmen immer die falschen Motoren-Geräusche unterlegt?

Das fällt mir immer wieder auf - aber nur bei Motorrädern. Da fährt ne Harley daher und es hört sich an wie ein 4 Zylinder. Das ist doch lächerlich. Ist euch das noch nie aufgefallen?

...zur Frage

Tankanzeige zeigt nicht voll bei meiner xj6. Woran kann das liegen?

Hallo,

ich hab eine gebrauchte Yamaha xj6 s geholt. Baujahr 2009. Beim tanken letztens ist mir aufgefallen, dass die Anzeige nicht alle Balken zeigt, obwohl ich nicht mehr Benzin einfüllen konnte. Hab jetzt zweimal getankt und es ist wieder das gleiche. Statt sechs Balken zeigt die Tankanzeige vier. Kennt jemand das Problem? Woran liegt das?

Danke im voraus!

...zur Frage

Führerschein Probezeit, PS Begrenzung Probefahrt?

Hallo zusammen, Ich bin zurzeit (auch wenn ich den Führerschein erst in nem Jahr anfang) immer wieder au der suche nach Motorrädern. Jetzt ist mit aber aufgefallen, dass ich in der Probezeit nur 48 PS Maschinen fahren darf. Gilt diese begrenzung auch für Probefahrten bevor man sich eine Maschine KAuft.

Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen

LG Jonas

...zur Frage

Was machen Naked Bikes so beliebt?

Hey, mir ist aufgefallen dass vor allem im A2 Bereich die Naked Bikes ein gern gesehener Vertretter sind.. Ich kann dass nicht ganz verstehen, ich weiß, Geschmack ist bei jedem anders, aber ich würde das gerne mal verstehen.. Diese Naked Bikes sind ja meist sehr kompakt und man sitzt in einer sehr aufrechten Position, für mich vollkommen unattraktiv. Für mich ist eigentlich das Idealbild große Maschinen auf denen man fast liegt?

Sind es die Fahreigenschaften die da überzeugen oder denke ich einfach ganz anderes?

Würde mich über antworten freuen... mfg. D :)

...zur Frage

Wieso "jaulen" eigentlich manche Motorräder so?

Das ist mir jetzt schon häufiger aufgefallen. Letzlich hab ich eine Triumph Street Triple 675 gehört, da war das jaulen extrem laut. Woran liegt sowas? Wisst ihr was ich meine?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?