Wieso gibt es keine Bremsscheibenschützer mehr?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Da diese Bremsscheiben heute zur Hochleistungsbremse mutiert sind, wäre ein Warmhalteplastikschutz wohl eher fehl am Platz! Die neuen Bremsanlagen brauchen den Luftstrom zum Kühlen der Bremsscheibe, ist ja auch kein Broblem wenn mal ein Spritzer Dreck auf die Scheibe kommt, dann wird die Bremse nach dem Gelnde halt gereinigt. Es hat sich auch gezeigt, das sich in diesen Schutzhülen mehr Dreck festsetzt, als das er ihn abhält.

Ich habe mal im Schwarzwald einem Pärchen mit einer Honda Dominator geholfen diese Abdeckung zu demontieren, da war so viel Dreck drinnen das die Bremse beim Fahren schliff und furchtbare Geräusche machte. So einen Schmarrn braucht niemand wirklich.

250ccm

Ich bin am Überlegen mir vlt. als "Ersatzmoped" eine Offroad-Semmel zu kaufen. Jetzt sagen aber einige meiner Freunde ich sollte mir z. B. KTM 450 EXC kaufen. Andere sagen 250ccm würden viel mehr "Abgehen" da ja die meisten 250er leichter sind als 450er. Was meint ihr dazu? Welche Erfahrungen habt ihr? Mir gehts dabei nicht um Endgeschwindigkeit sonder viel mehr um Beschleunigung. Hab mir was Japanisches vorgestellt. Danke im Voraus für eure Antworten :)

...zur Frage

Was tun nach Umfaller bei einer Wasserdurchfahrt?

Im August soll es nach Island gehen mit 2 XT600… Ein Kumpel und ich haben zwar Offroad-Erfahrung vom Trialen, aber richtig Enduro fahren noch nicht.. Wollen auf jeden Fall noch trainieren gehen ;) Besonders Wasserdurchfahrten. Da habe ich noch eine Frage: Was tut man eigentlich genau, wenn das Motorrad bei einer Wasserdurchfahrt einen Abgang macht? Vergaser & Luftfilter leeren, Lufi trocknen und hoffen dass sie wieder läuft oder gibt es weitere Tricks? Danke euch!

...zur Frage

Gibt es eine Teststrecke von BMW, die auch für die Öffentlichkeit geöffnet ist?

BMW hat bestimmt diverse Teststrecken, für Straßen- und Offroadmotorräder. Kann man manche davon befahren, von BMW oder einem Veranstalter organisiert?

...zur Frage

Fahren auf Sand?

Hi! Eine Frage an die Offroader: Ich möchte mich diesen Sommer zu einem Endurokurs anmelden und freue mich schon riesig auf die Erfahrung – bin bis dato immer nur auf der Straße unterwegs gewesen. Ich werde wahrscheinlich nach Mecklenburg-Vorpommern gehen, wo es auf den Pisten ja sehr sandig sein soll. Kann mir jemand beschreiben, wie man mit einer Enduro richtig im Sand unterwegs ist? Mit dem Fahrrad habe ich da schon einige Male fast Bodenkontakt gehabt ;) Gewicht nach hinten? Viel Gas geben?

...zur Frage

Größte Wattiefe und Folgen bei Enduro?

Ich habe einen Bericht über Hardenduros gesehen, auch eine Wasserdurchfahrt war dabei. Dort sind die Bikes fast bis zur Sitzbank kurz im Wasser gewesen! Sah zumindest so aus, in Wirklichkeit war das vielleicht die Bugwelle und gar nicht soo tief. Trotzdem interessiert mich, wie tief eine Enduro eigentlich ins Wasser eintauchen kann, ohne zu Schaden zu kommen? Bis zum Luftfilter, der oft unter der Sitzbank sitzt, oder? Und wie bekommt man eigentlich ein Motorrad wieder ohne Werkstatt flott, das via Luftfilter Wasser gesaugt hat?

...zur Frage

Welche Enduro Bekleidung?

Hallo,

Ich bin neu hier und habe mir letztens eine Yamaha dt 125 in Schwarz gekauft und suche nun Schutzkleidung. Kann mir jemand was empfehlen? Meine Budget für die ganze Ausrüstung geht bis ca 500€.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?