Wieso fahren alle Baumarktroller 60 km/h?

3 Antworten

Na ja, über 60 kmh kann man ja diskutieren, aber wenn ein Roller 50 kmh fährt, finde ich das eher vorteilhaft, da kann er im Stadtverkehr besser "mitschwimmen" und wird nicht ständig überholt, um sich dann vor den Ampeln wieder links oder rechts an der Schlange vorbeizuzwängen. In einen Rausch fährt sich mit 50 kmh sicherlich kein Rollerfahrer.

Bin 100% deiner Meinung.

0

Die Baumarktroller sind meineswissens nur mit einem Distanzring gedrosselt, den man in 5 min ausbauen kann.

Andere Länder, andere Sitten. Nur in Deutschland dürfen, meines Wissens, die Roller max. 45 km/h fahren - da werden sich ausländische Hersteller (vor allem die Billigen) kaum die Mühe machen zu drosseln. Und die hiesige Polizei ist auch froh, wenn ein Roller im Verkehr mitschwimmen kann, ohne ein Hindernis im Straßenverkehr zu sein. Das ham sie mir gesagt.....

Was möchtest Du wissen?