Wieso fahren alle Baumarktroller 60 km/h?

3 Antworten

Na ja, über 60 kmh kann man ja diskutieren, aber wenn ein Roller 50 kmh fährt, finde ich das eher vorteilhaft, da kann er im Stadtverkehr besser "mitschwimmen" und wird nicht ständig überholt, um sich dann vor den Ampeln wieder links oder rechts an der Schlange vorbeizuzwängen. In einen Rausch fährt sich mit 50 kmh sicherlich kein Rollerfahrer.

31

Bin 100% deiner Meinung.

0

Die Baumarktroller sind meineswissens nur mit einem Distanzring gedrosselt, den man in 5 min ausbauen kann.

Andere Länder, andere Sitten. Nur in Deutschland dürfen, meines Wissens, die Roller max. 45 km/h fahren - da werden sich ausländische Hersteller (vor allem die Billigen) kaum die Mühe machen zu drosseln. Und die hiesige Polizei ist auch froh, wenn ein Roller im Verkehr mitschwimmen kann, ohne ein Hindernis im Straßenverkehr zu sein. Das ham sie mir gesagt.....

Motorrad beim einfahren "aus versehen" hochtourig gefahren. Schlimm?

Hallo,

habe mir vor ein paar Wochen eine Husqvarna 701 BJ. 2018 gekauft, somit ein komplett fabrikneues Motorrad, welches leider keinen Drehzahlmesser hat. Es hat erst 60 KM drauf und ich versuche immer nach Gehör nicht arg zu hochtourig zu fahren und sie einzufahren. Jedoch gelingt mir dies nicht immer und ab und an kommt es vor, dass sie am Gas einfach so aggressiv ist und sofort hoch beschleunigt, ist es schlimm wenn beim einfahren aus versehen hochtourig gefahren wird, ist nämlich echt schwer nach Gehör zu fahren, wenn bei 110 KM/H der Wind um die Ohren pustet. Ich kenne das Geräusch der Obergrenze des Motors ja nicht, da ich es noch nicht herausfordere und somit weiß ich nie in welchem Drehzahlbereich ich mich bewege beim fahren. Vielleicht gibt es hier Leute mit ähnlichem Problem.

MFG Ryan

...zur Frage

Bremse slagt komisch?

Hallo erstmal.

Ich bin Heute mit meiner Aprilia SX 50 gefahren doch auf einmal in einer Kurve hörte ich ein lautes Knallen und es zuckte kurz mein Vorderrad... schwer weiter zu erklären.

Doch als ich kurz Pause machte ging es wieder doch wieder in einer steilen Linkskurve hörte ich es nochmal machte wider eine Pause und fuhr langsam nachhause. Ich probierte es wieder aus so bei 50 km/h noch nichts nach einem Kreisverkehr hab ich mich getraut schneller zu fahren bis ich bei 60-70km/h war hörte ich es nochmal nur noch lauter (es ist so ein knallen oder knacken als würde ein Stein in so einer Öffnung der Bremsscheibe sein und dann es durch den gesamten Bremszylinder knallen mit einer kurzen stoppung) und zuckte wieder aber sehen das die Klötze abgeschliffen sind sehe ich nichts davon und alles andere sitzt wie angegossen

Also was könnte es sein hab echt angst beim fahren das es mich überschlägt...

...zur Frage

Wasser im Tank oder doch was anderes?

Fisch (Hi), ich bin am Freitag nachmittag mitten im Regen nach Hause gefahren und musste unterwegs tanken. Normalerweise tanke ich nicht bei Shell, aber was will man tun, wenn die nächste Autobahntanke 50 km entfernt ist.

Also Tankdeckel auf, da sah ich schon, dass sich am Tankdeckelrand Wasser gebildet hat. Ich hab nix reinlaufen sehn, hab vorsichtig getankt und den Deckel wieder vorsichtig zugemacht.

Dann bin ich weitergefahren, ca. 60 km. Bis dahin war alles noch ok. Am nächsten Tag wollt ich einkaufen fahren, jetzt "stottert" der Motor so komisch, also stottern ist übertrieben, aber man hört deutlich ein anderes Geräusch als das gewohnte. Man muss auch deutlich mehr Gas geben, weil sonst der Motor ausgeht. Die Drehzahl im Leerlauf ist auch etwas niedriger, fast schon unterhalb 1000 /min. Und der Zug ist auch nicht mehr der gewohnte.

Liegt das jetzt am Kraftstoff (habe Super getankt, aber eben zum erstenmal bei Shell, weil ich da ungerne tanke mit deren seltsamen Bezeichnungen) oder ist wirklich Wasser in den Tank gelangt? Und wieso merkt man das nicht gleich, sondern erst am nächsten Tag? Hat vielleicht wer ne Idee?

...zur Frage

Gaswegbegrenzer bei Harley Sportster 883/1200?

Hallo,

Ist ein Gaswegbegrenzer eine gute Drossel (für Sportster 883 / 1200)

ich wollte mir als nächstes Motorrad eine Harley Davidson Sportster 883 oder Sportster 1200 kaufen.

Die 883 hat von Werk aus 58 PS und die 1200 hat von Werk aus 72 PS

Also muss ich, weil ich nur den A2 altersbedingt habe, eine Drossel einbauen.

Ich sehe im Internet immer nur Gaswegbegrenzer, habe aber von einem Bekannten gehört, dass diese total schlecht wären, dar man das Motorrad nie wirklich ausfahren kann und man zum Beispiel nicht besonders schnell fahren kann ( auf der Autobahn beispielsweise).

48 PS sollten eigentlich ausreichen um schneller als bspw. 140 km/h zu fahren, geht das auch mit einem Gaswegbegrenzer?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?