Wie wirkt sich das Verdichtungsverhältnis auf das Motorbremsmoment aus?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Je höher das Verdichtungsverhältniss desto mehr Arbeit muss beim Verdichtungstakt aufgewendet werden und um so größer ist die Motorbremswirkung.

Leute ihr liegt falsch: Ein Dieselmotor hat ein geringeres Motorbremsmoment als ein Benzinmotor! Außerdem hat die Verdichtung kaum einen Einfluss auf das Motorbremsmoment, da man bei geschlossenen Ventilen dieser wie eine Gasfeder wirkt. Das Bremsmoment beim Benzinmotor kommt von der geschlossenen Drosselklappe gegen die der Motor ankämpfen muss, ein Diesel hat keine Drosselklappe

Was möchtest Du wissen?