Wie wird ein defektes Nockenwellenlager instand gesetzt?

1 Antwort

Ein defektes Nockenwellenlager, das direkt in das Alu des Zylinderkopfes gefräst war ist nicht zu reparieren! Der Kopf ist Schrott. Theoretisch könnte man aufschweissen und neu fräsen, aber es ist gröbster Murks und ich würde das niemals im Leben machen lassen. Allein der Schweissverzug und die Materialauswahl sind schwer zu überbrückende Hindernisse. Da wäre es noch besser, eine Lagerschale einzusetzen, aber auch das ist ein Ritt auf des Messers Schneide. Ich glaube, es gibt sogar Formen, die das Aufschweissen anbieten - Murks bleibt es trotzdem.

Dringendst Hilfe Fußbremse betätigt kein Bremslicht nicht? Guck und Feder seh was soll ich tun?

So oder ähnlich kommen hier "Hilferufe" ins Forum.

Alle derartige Fragen einfach beanstanden und nicht beantworten? Sich freuen, dass man intelligenter zu sein scheint? Sich freuen, dass man weiß, wie man sich selbst helfen kann? Sich ärgern, dass der bundesdeutsche IQ offenbar ins Bodenlose sinkt? Gar nicht mehr antworten und warten bis die Fragesteller "reif" werden? 25er und 50er Fragen je nach Schreibweise beantworten? Fragen beantworten, wo der Fragesteller eh schon meint die Lösung zu haben? Fragen von 12 Jährigen beantworten?

Ich bekomme mehr als nur graue Haare, wenn ich mir die letzten Fragen so ansehe. Vernünftige und gut geschriebene Fragen sind jedenfalls eindeutig in der Minderheit.

...zur Frage

Batteriewechsel im Juni, jetzt wieder kaputt?

Hi Leute! Sorry, dass ich euch mit so'ner Frage komme, aber ich kenn mich nunmal leider ned aus.

Hab im Juni geschrieben, dass der E-Starter nicht mehr geht und die Batterie offensichtlich nen Schaden hat. War dann beim Pickerl machen und die haben dann ne neue Batterie rein.

Jetzt is noch nicht mal September und der E-Starter geht wieder nicht, kann nur Kickstarten. Batterie schon wieder ex?

Zur Erläuterung: hab ne Moped Cracker.

Wer toll wenn mir da jemand was dazu sagen kann! :)

Danke ! lg justme

...zur Frage

Lenkkopflager hat Spiel,hat das Zeit?

Meine kleine Honda Varadero war heute beimHändler, um die vom TÜV beanstandete Mängel zu beseitigen. Hierbei hat der Händler gemerkt, daß das Lenkkopflager nicht in Ordnung ist. Sollte irgendwann gemacht werden sagte er, denn es wird nur noch schlechter. Kostenpunkt um die 250 Euro. Tüv hat das nicht bemängelt. Muss zugeben, die haben es auch gar nicht kontrolliert. Würde den Mangel erst zur nächsten Inspektion in 2 Jahren beheben lassen. Hat das noch so lange Zeit oder ist es was dringendes? Habe keine Lust schon wieder die 20km zu fahren und mich abholen zu lassen. Fahre sowieso nicht viele km/Jahr. Was meint Ihr? Oder wirkt sich das im Fahrverhalten gravierend aus?

...zur Frage

Nummernschild unterwegs abvibriert, darf man noch nach hause fahren?

Mir ist unterwegs das Nummernschild abvibriert. War nicht weit von zu Hause entfernt und habe es dann ohne angehalten zu werden zurück geschafft. Wie sieht es rechtlich wohl aus, wenn man angehalten wird? Gibt es da Strafen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?