Wie wichtig ist eine atmungsaktive Abdeckplane?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wenn dein Mopped noch feucht ist beim zudecken passiert folgendes, durch Temperaturwechsel verdunstet das Wasser.Es sammelt sich am höchsten Punkt und tropft auf dein Mopped. Also ohne Zirkulation (Atmungsaktiv) hast du Wasserpflecken auf dem Lack. Wenn dich das stört , entweder vor der Ausfahrt putzen oder mehr Geld für eine atmungsaktive Plane ausgeben. Ich habe von Polo die dicke atmungsaktive Winterplane seit 10! Jahren im gebrauch.Da hat sich der Mehrpreis bezahlt gemacht.

Die Hersteller von atmungsaktiven Planen finden das sicher sehr wichtig. Lediglich wenn du die Maschine tropfnaß unter die Plane stellst, solltest du sie vielleicht vorher ein Wenig abtrocknen und für gute Belüftung sorgen, z.B. indem du die Plane unten etwas von der Maschine weghältst.

Ich vergaß - ansonsten sind atmungsaktive Planen eher ein teuerer Witz.

0

Ich denke das ist eine Werbegag denn Du tütest ja dein Moped nicht komplett ein und von unten kommt genügend Luft - also sollten die Planen von Polo/Louis etc ausreichen sein.

Zumal du ja nie sofort die Plane überwirfst sondern erst mal Dein Moped abkühlen läßt.

Wichtiger sind eher unten die Ösen, damit kannst Du den Diebstahl der Plane erschweren.

Gar nicht! Ist mal wieder eine gute Werbung, um sein teureres Produkt zu verkaufen. Normale Planen funktionuckeln genauso, wenn Moped vorher so behandelt, wie die Anderen schon schrieben.

Habe mir vor kurzem Abdeckplanen speziel fürs Moped bei Lidl gekauft,die sind gut und halten,aber ob die atmungsaktiv sind weiß der Geier und ist mir auch egal.

Was möchtest Du wissen?