Wie weit geht eure Modell- bzw. Markentreue?

Das Ergebnis basiert auf 13 Abstimmungen

nein, weil... 76%
ja, und zwar... 23%

3 Antworten

ja, und zwar...

Ich fahre seit über 30 Jahren Motorräder der verschiedensten Marken und war nie richtig zufrieden, jede hatte irgendwas das mir nicht richtig zusagte. Habe immer nur nach Leistung und Optik entschieden, der Preis war nur eine unangenehme Nebensache. Aber seit ca 8 Jahren bin ich bei Triumph hängen geblieben, die erste Speedy wurde bei einem Unfall zerstört, die zweite habe ich soeben nach 4 Jahren und 50 000 KM gegen die neue 1050 ausgetauscht. Der Grund ist ganz einfach der: Ich habe so ziemlich alle am Markt erhältlichen Mopeds intensiv probegefahren, manche sogar mehrmals und bin wieder zur Speedy gekommen. Da passt für mich und meinen "Einsatzzweck" einfach alles am besten. Somit bin ich "zwangsweise" Markentreu.

nein, weil...

Die Sachen sind ganz einfach zu teuer!! Nur weil der Hersteller Name drauf steht!

ja, und zwar...

Anzug und Stiefel. Ging aber nur um die entsprechende Funktionalität. Bin diesbezüglich nicht markenfixiert. Irgendwelche Marken-Gimmicks finde ich sonst ziemlich affig.

Was möchtest Du wissen?