Wie weiß ich ob das Visier auf meinen Helm passt?

1 Antwort

Mal ehrlich, wie soll man diese Frage beantworten? --- Fax mir mal den Helm rüber. ---- Oder genauen Typ beim Händler oder im Internet nachfragen. Mit dem Helm zu einem Helmladen gehen. Der kann, wenn es sich um einen gebräuchlichen Helm handelt, das Visier bestellen, oder ein anderes anpassen. Gruß Bonny2

Jop... Problem ist halt das, dass ich die ganzen Beschreibungen und das schon irgendwie verloren hab ;(

Jetzt weiß ich nur dass auf meinen Helm Akira oben steht... deswegen ist anzunehmen, dass er von der Marke Akira kommt xDD

Mehr weiß ich nicht... Und jetzt wollt ich halt wissen, ob ich da mit dem Helm in alle Geschäfter laufen muss und nachfragen soll was da passt, oder ob so ziemlich jedes Visier für jeden Helm passt...

0
@OptikRacer

Die Visiere sind unterschiedlich, wie die Helme selber. Such Dir doch im Internet den Hersteller raus. Oder rufe bei Läden an, die Helme verkaufen. Gruß Bonny2

0

Welcher Schutz vor der Sonne ist der Beste?

Es gibt ja mehrere Möglichkeiten, sich vor der Sonne zu schützen: Brille, getöntes oder verspiegeltes Visier... ich habe vor kurzem auch so einen Blendschutz (ich glaube Sunax) gesehen. Was benutzt ihr und könnt ihr empfehlen?

...zur Frage

Römer IZUMI Helm - Visier austauschen

Hi Leute. Kennt einer diesen Helm und kann mir mal erklären wie man dabei das Visier wechselt?

Laut Werbung - Leicht und ohne Werkzeug austauschbar. Aber NIRGENDS eine Anleitung - weder in der Verpackung, und schon gar nicht beim Hersteller, der zwar berühmten/bekannt ist, aber partout nicht ausfindug zu machen ist.

...zur Frage

Krankgeschrieben Motorrad fahren

Nehmen wir mal an ich bin diese Woche Krankgeschrieben Am Donnerstag fühl ich mich schon wieder richtig fitt und fahre eine kleine Runde mit dem Motorrad Ein Arbeitskollege sieht mich dabei und mein Chef bekommt davon mit Was kann mir passieren er kann das ja eigentlich garnicht beweisen kann ja jeder mit meinem Motorrad gefahren sein Verspiegeltes Visier und Motorrad Klamotten

...zur Frage

Head-up-Displays im Helm?

Beim Auto kommt das so langsam von der Ober- in die Mittelklasse, dass man sich ein Head-Up-Display in die Scheibe projizieren lassen kann. Hier gibt es dann Warnungen zum Abstand, oder das Bild des Nachtsichtgerätes etc. – Klingt alles sehr futuristisch, ist aber eigentlich schon faszinierend und schon heute (wenn auch teuer) erwerbbar! Meint ihr, in 10 Jahren gibt es z.B. auch ein Nachtsichtgerät für den Helm mit Head-Up-Display im Visier oder ähnliches oder gibt es vielleicht sogar schon Prototypen von solchen Entwicklungen? Ich weiß nur von einem Spiegelsystem dass den Rückspiegel ersetzen soll, welches floppte...

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?