Wie warm muss ein Motorrad werden?

0 Antworten

Motorprobleme wiederkehrend nach je 10-20km Fahrt? HILFE bei FEHLERSUCHE :(

Servus, Mein Motorrad: Yamaha XVS 650 Dragstar '97 ca. 55.000 gelaufen, 10W40 teilsynthetisch. Ölwechsel vor 1000 km.

Ich habe in letzter Zeit Probleme unbekannter Herkunft: Maschine im kalten Zustand --> Choke für 3 Minuten gezogen --> Motortemperatur 10°--> FAHRBEREIT

10KM SPÄTER: Maschine verliert an Leistung, Drehzahl steigt, Motor stottert (ruckartige Beschleunigung bzw. Leistungsauf- und abfall). Unabhängig vom Gang, bei gleichmäßigem Gas geben auch im neutralen: Motor tourt auf und ab (ähnlich dem Verhalten wie wenn der Tank leer geht und der Moment kommt bei dem man den Kraftstoffhahn auf Reserve umstellen muss). Dazwischen viele Fehlzündungen.

Resultat: Halb gezogene Kupplung, im 2. Gang bei 7 km/h für 5 Km Weiterfahrt, Maschine zur Werkstatt gebracht. Dort keine Fehlerquelle gefunden trotz 3 Probefahrten mit zunehmender Intensität.

Maschine abgeholt, läuft normal, nach etwa 20 Kilometern selbe Symptome, als ob das Motorrad die Symptome erst zeigt wenn der Motor warm ist. Jedenfalls: so nicht fahrbar.

ALTES ÖL WENN DANN LEICHT VERDRECKT, SPÄNE NICHT ZU SEHEN

KUPPLUNG ÜBERPRÜFT: Metallscheiben fast wie neu, keine Verfärbungen, und sowohl Lamellenscheiben als auch Metallscheiben und Federn absolut im Normbereich lt. Messschieber und Werkstatthandbuch!

BENZINFILTER SCHEINT OKAY

WO KÖNNTE DAS PROBLEM LIEGEN, WENN ES ERST NACH PAAR KILOMETERN FAHRT AUFTRITT? Heute 15 km gefahren, keine Probleme gehabt.

...zur Frage

Roller springt schlecht an und nur wenn über Kickstarter! Vario gewichte austauschen???

Hallo Leute, wie oben schon erwähnt springt mein Suzuki Katana Ay 50 LC 2001er schlecht an und nur ueber Kickstarter. Ich fang mal mit der Vorgeschichte an.

Gekauft habe ich ihn gebraucht und als Bastlerfahrzeug. Und zwar war die Wasserpumpe defekt. Habe Sie aber nicht gewechselt und bin trotzdem damit gefahren haha :D. Ja nach ca. 25 Km ist das Ding zum Stillstand gekommen. Joah da hatte ich nun 2 Probleme. Kolben fresse und Wasserpumpe defekt. also Wasserpumpe neu bestellt sowie Kolben mit Zylinder etc. pp. Alles mit einem Kumpel (fachgerecht) eingebaut.

JETZT zu meinem Problem. Davor lief die Maschine von 0 auf 65 ohne kleine Geschwindigkeitsaussetzer. Nun habe ich aber nach den Einbau der neuen wasserpumpe und Zylinder das Problem dass der Roller von 0 auf ca. 30 geschmeidig hochbeschleunigt von 30-35 sehr langsam beschleunigt dann aber 35 bis 60 beschleunigt er wieder gut. Mich stört es einfach nur weil ich heute an einer Brücke(bergauf) nicht schneller als 30-35 fahren konnte und mich dabei viele autofahrer überholten weil ich zu langsam bin. In der Sorge dass nicht sowas nochmal vorkommt und ich keinen Unfall verursachen möchte, möchte ich euch bitten mir dabei zu helfen :).

Vielen Dank schonmal im Voraus. Ich freue mich auf Antworten"!!!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?