wie von der ampel mit durchzug losfahren

3 Antworten

An Hand Deines Auftreten hier gehe ich davon aus, dass es Deine Lebensseinstellung ist, die Frage so „hinzuklatschen“, dass man erst mal ein Übersetzungsprogramm braucht um zu verstehen was gemeint ist. Dann antwortest Du mit einem Kommentar, wo Du „älteren Mitgliedern“ den Mund verbietest. Das schon nachdem Du erst einige Stunden hier bist. Deine Frage zu beantworten erspare ich mir, da ich der gleichen Ansicht wie „fritzdacat“ bin. Hier sind neue Mitglieder immer herzlich willkommen die sich vernünftig zu benehmen wissen. Falls Du damit nicht klarkommst, suche Dir ein anderes Forum in dem Du Deine aggressive Art besser ausleben kannst. Gibt ja da so einige. :-( Bonny

Mache dir doch erst einmal Gedanken darüber, welcher Unterschied zwischen "Durchzug" und "Beschleunigung" vorhanden ist. Wenn du den Unterschied gefunden hast, wirst du feststellen, dass du nie mit Durchzug losfahren kannst.

:-) genaus so isses.....

0

Ehrlich gesagt ist das die einizg richtige Antwort!

0

Hallo Dr. Sommer,

kann verstehen, dass man (vielleicht als jugendlicher) Motorrad-Neuling schon mal a bisserl cool sein will. Aber mit Vollgas loszufahren ist mehr als gefährlich, es sei denn, Du bist nebenbei Stuntman oder Vollprofi. Und in dem Fall gehört solch eine Fahrweise ganz sicher nicht auf eine öffentliche Straße.

Mal abgesehen davon, dass diese Sache die Umwelt belästigt und vor allem des Nachts die Ruhe noch mehr stört als am Tag, kannst du Dir dabei wirklich sprichwörtlich den Hals brechen. Oder - noch schlimmer andere und unschuldige Verkehrsteilnehmer in Mitleidenschaft ziehen.

Wenn Du erst seit 1 Monat den Führerschein hast, sollte es Dein Ziel sein sicher und vorausschauen fahren zu lernen, so dass Du etwaigen Gefahren überlegt begegnen kannst. Dein Ziel sollte es sein, ein Sicherheitstraining zu machen um Dich und Deine Maschine kennenzulernen und Deine Fähigkeiten auszubauen.

Mit Vollgas loszufahren...na ja, das machen doch meist Typen, die ein Ding in der Größe einer Erdnuss haben oder mental etwas derangiert sind...meinst Du nicht?

Wie heißt es doch so schön: Du kannst die Natur erst dann beherrschen, wenn Du lernst ihr zu gehochen.

Denk mal drüber nach und allzeit gute Fahrt, lg Kettenreiniger

Yamaha FZR 600 schwierig zu drosseln?

Ein Arbeitskollege bietet seine gut gepflegte Yamaha FZR 600 billig an und ein Freund von mir sucht gerade eine Einsteigermaschine.. Kombiniere? Genau ;) Allerdings muss derjenige noch gedrosselt fahren und ich habe mal gehört dass es bei den älteren Vergaser Yamahas teuer werden kann wegen der Neuabstimmung etc. Kennt sich da jemand genauer aus bzw. Hat schon mal so eine FZR gedrosselt?

...zur Frage

Sollte man in der Kurve nun Gas geben oder eher versuchen langsamer zu werden ?

weis nicht so recht - hab das heute mal ausprobiert mit dem Gasgeben, das kann echt schiefgehen. Was ist nun besser oder richtig ?

...zur Frage

Stark sein für R6?

Hallo zusammen,

Mache nächstes Jahr den A2 und habe mich, schon seit ich mich für Motorräder interessiere, für die R6 (Mod. 12-14) entschieden. Bin 1.88m groß und wiege gut 60kg, die Sitzposition ist nicht gerade ideal für mich, habe mich aber damit abgefunden. Eine andere Sorge ist: Kann ich die ca. 190kg der R6 halten/ aufstellen? Zum vergleich: fahre zurzeit die yzf r125 mit vollgetankt 140kg und habe da kein problem an der ampel/bahnübergang (im stehen ohne arme) oder beim aufstellen der Maschine. An mir ist so gut wie kein Fett und werde auch noch paar kilo Muskeln aufbauen.

Hat da vllt jmd erfahrung oder ist ähnlich gebaut wie ich? Freue mich auf schnelle, hilfreiche antworten und bedanke mich schonmal im vorraus :)

...zur Frage

Wie fährt man richtig an eine rote Ampel ran (zurückschalten)?

Also ich habe vor 2-3 Wochen mein Führerschein bekommen und habe auch ein eigenes Moped (125er). Genauer gesagt dir Honda cbr 125 von 2005.

Bei dem Fahrschul Moped war es immer so, dass wenn ich an eine rote Ampel zugefallen bin, dass ich dann die Kupplung gezogen habr und die gänge direkt nacheinander in den ersten Gang runtergeschalten habe. Und dabei bin ich dann eben mit dem restlichen Schwung bis zur haltelinie gekommen. Bei meiner jetzigen Maschine jedoch geht das nicht! Wenn ich an eine Ampel ran fahre und es genau so machen will, wie mit dem Fahrschul teil, dann fühlt und hört es sich so an, als würden 2 Zahnräder gegeneinander laufen ( anders kann ich das nicht wirklich beschreiben) wenn ich jedoch die hänge nach und nach runterschalte und dazwischen auch immer die Kupplung Raus kommen lasse, dann schaltet sie bitter weich. Im stand lässt sich auch alles gut schalten, also das Problem ist nur wenn man fährt.

Nun wollte ich euch fragen, wie ihr an so eine Ampel oder sonstwas heran fahrt?

Und liegt das an mir, dass ich mir das falsch Angewohnt habe, oder stimmt da was bei dem Moped nicht?

LG Dennis :)

...zur Frage

Aprilia rx 50 Blinker spinnt?

Meine Aprilia rx 50 (Bj. 2008) hat folgendes Problem. Wenn ich die Zündung einschalte und blinke, dann Blinkt der linke Blinker sehr schnell und der rechte Blinker ganz normal. Aber wenn ich den Motor einschalte und fahre, dann Blinkt der linke Blinker ganz normal und der rechte Blinker entweder garnicht oder nur einmal alle paar Sekunden. Wenn ich aber an der Ampel stehen bleibe fängt der rechte Blinker irgendwann normal an zu blinken. Woran kann das liegen?

...zur Frage

Gibt es in der ganzen Schweiz keine Rennstrecke und es werden keine Rennen ausgetragen?

Wenn ich mich nicht irre, gibt es in der Schweiz keine Rennstrecke. Dann werden dort überhaupt keine Rennen ausgetragen? Fahren die Interessierten alle nach Österreich und Deutschland?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?