Wie viele Bremskolben an einer Scheibenbremse sind möglich und sinnvoll?

1 Antwort

Also ich betrachte einen stinknormalen Einfachkolbenbremssattel als vollkommen ausreichend, je mehr Kolben um so mehr Fehlerquellen, wenn der mal überholt werden muß, wird es richtig teuer...... und der Einkolbensattel bremst genauso wie der Mehrkolben, ok, zugegeben, beim alten Schwenksattel sind die Beläge immer schief, aber dafür kosten die ein viertel von denen die bei modernen Fahrzeugen verbaut sind......

Was möchtest Du wissen?