Wie viel Umdrehungen machen eure Maschinen im Standgas, wenn sie warm sind?

1 Antwort

Hi, meine benötigt mind. 1000 Umdrehungen, darunter würde man sie beim Anfahren abbocken. Gruss derlautsprecher

Warum dreht mein 50er Runner im warmen zustand nur 1000-1100 mit umdrehungen trotz maxmimalem Standgas ?

Hallo! Habe passend zum Wetter meinen Gilera Runner aus dem Winterschlaf geweckt. Habe ihn letzten Oktober gebraucht gekauft und anschließend bei einer Werkstatt einmal komplett checken lassen und alles einstellen bzw. reinigen lassen. Bin ihn danach aufgrund des Wetters allerding nur recht selten gefahren. Nur ergibt sich folgendes: Ich war vorgestern in der Garage, hab neues Vollsynthetisches Öl in den Roller gefüllt und wollte mal eine runde fahren. Die Batterie war natürlich leer und ich musste ihn kicken aber das ist ja denk ich mal nicht so schlimm :D Bin dann auf jeden Fall so ca. 20km gefahren und der Roller lief ziemlich gut. Als ich dann mal anhalten musste hat der Roller ausgekuppelt und ist einfach ausgegangen. Hab mir das ganze dann mal angeguckt und er ist auch nicht mehr direkt angesprungen wie am Anfang, sprich musste öfters kicken. Als er dann an gegangen ist bin ich zurück gefahren. In der Garage ist mir dann aufgefallen, dass der Roller ziemlich niedrig dreht. Der war teilweise bei 800-900 U/M und ist dann einfach aus gegangen. Auch ist die elektronik immer an und aus gegangen wenn er so niedrig gedreht hat, sprich Tacho und Anzeigen etc. Wenn ich Gas gegeben habe war alles gut. Als er dann kalt war und ich ihn wieder angemacht habe blieb er auch an und sprang auch beim ersten kicken wieder an. Hab also das Standgas mal hochgedreht und bin heute noch mal die selbe strecke gefahren. Das gute ist, der Roller ist nicht mehr ausgegangen weil er wenn er warm ist im Stand mit ca. 1000-1200 U/M dreht. Beim kalt start sind es allerdings ca. 2500 U/M. Ich weiß, dass ein Roller im kalten zustand im stand höher dreht als wenn er warm ist, aber so viel ? Vor allem find ich den Unterschied von 1200 im warmen zum 2500 im kalten ziemlich krass. Was ich vielleicht noch erwähnen sollte ist, dass die Standgasschraube jetzt ganz draußen ist. Aber dafür sind 1000-1200 doch etwas wenig, auch wenn er warm ist oder ? Wie ihr seht habe ich kein Akkutes problem, würde aber gerne vermeiden dass es zu einem kommt weil vielleicht doch etwas nicht in Ordnung ist :D

LG und danke für eure Antworten!

...zur Frage

KTM Duke 390 vs Honda CBR 500?

Hallo zusammen

Nach etlichen Jahren möchte ich einen Neuanfang in Sachen Motorrad starten. Vor 7 Jahren habe ich schon einmal den Schein begonnen und hatte dann einen Selbstunfall, wo ich Angst bekommen habe und dann den Schein doch nicht gemacht habe. Nun möchte ich das nachholen. Ich bin 38 Jahre alt und 168 cm gross. Ich möchte den Schein A2 machen, die 48 PS reichen mir völlig für die nächsten Jahre.

Ich bin ein bisschen am Testberichte lesen. Dabei sind mir die KTM Duke 390 sowie die Honda CBR 500 R ins Auge gefallen. Sicher, zwei verschiedene Maschinentypen.

Für mich ist die Grösse wichtig, ich möchte keine schwere Maschine haben, der Schwerpunkt sollte nicht zu hoch sein. Und ich möchte nicht nur mit den Fussspitzen an der Ampel stehen.

ABS ist Pflicht, daher kommt nur was neueres in Frage.

Was kann man so generell sagen bezüglich der Eignung der beiden Maschinen für Anfänger? Fahrertypen?

Schöne Grüsse, David

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?