Wie viel Umdrehungen machen eure Maschinen im Standgas, wenn sie warm sind?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Bei mir sind 1150 U/min vorgeschrieben. Alles darunter bringt den Motor gelegentlich zum abwürgen. Wenn in einer CBR nicht ein Dieselmotor verbaut ist ;-) dann ist die Drehzahl zu niedrig.

Hi Henriko,

das Standgas sollte bei den meisten Maschinen bei 1.200 - 1.300 U/min liegen. Darunter laufen die Motoren unrund und darüber gibt´s nur unnötigen Verschleiss.

M.f.G. Christoph

Hi, meine benötigt mind. 1000 Umdrehungen, darunter würde man sie beim Anfahren abbocken. Gruss derlautsprecher

Hallo, 500 U/min sind für ein Vierzylinder definitiv zu wenig. Die richtige Leerlaufdrehzahl dürfte irgendwo zw. 1000 und 1200U/min liegen.

Meine Diversion dreht ( wenn sie warm gefahren ist ) zwichen 800 - 900 U/min. Dabei ist kein Ruckeln oder sonstiges festzustellen.

Keine Ahnung, weil ich keinen Drehzahlmesser habe :) Die BSA eines Bekannten hört sich so an, also würde sie 50 Umdrehungen in der Minute schaffen.

Moin, bei meiner Tiger(T-400) sind ca. 1000 U/min.

Was möchtest Du wissen?