Wie viel Sekunden fahren Rennfahrer bei nasser Fahrbahn eigentlich langsamer?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

das lässt sich in sekunden schwer ausdrücken, da ja auch jede strecke auf der gemssen wird unterschiedlich ist. aber als ich mal auf einer supermoto veranstaltung war, betrug die trocken-bestzeit vom vortag 58sek. - bei nässe war der topfahrer bei 1,06.

Was möchtest Du wissen?