Wie viel mehr Schräglage fährt man mit einem 190er Hinterreifen als mit einem 180er?

1 Antwort

Hallo Ninjafan ! Ich glaube, es kommt nicht nur auf die Reifenbreite, sondern auch auf die Felgenbreite an. So kannst du, mit der selben Felgenbreite, mit einem dünneren Reifen (z.B. 180er) meiner Meinung nach besser in Kurven fallen und mehr Schräglage ausnutzen als mit einem fetten 190er. Wie die optimalen Kompositionen mit Felgen- und Reifenbreite aussehen, kann ich dir nicht genau sagen, wird sicher noch jemand antworten. Was ich aber sagen kann ist, dass fetterer Reifen nicht gleich besseres Handling und mehr Schräglage heißen muss !

race it ! yamracer

Warum funktioniert ABS in Schräglage nicht mehr?!

Ich weiß ABS (gäääähhn) wird und wurde hier schon bis zur Erbrechen diskutiert. Habe auch schon hier gesucht. Aber ich finde keine Antwort auf meine Frage. ...und bis jetzt konnte mir noch niemand erklären warum ABS in Schräglage eigentlich nicht funktioniert. Ich denke mir das es doch egal sein sollte ob das Rad nun senkrecht oder schräg steht. Auch glaub ich das es der Elektronik egal ist in welcher Lage der Reifen sich befindet. Die Elektronik MERKT doch auch bei Schräglage das das Rad blockiert und sollte doch wieder die Bremse lösen? lg Romana

...zur Frage

Mit dünneren Reifen schneller in der Kurve?

Mit dünneren Reifen benötigt man ja weniger Schräglage bei gleichem Tempo, aber wie ist das bei maximaler Schräglage? Ich schätze ja, dass die Wölbung des Reifen dann einfach gleich ist, also dass es nur am Anfang einen Unterschied macht und sich dem Ende hin immer mehr verkleinert.

Also durch Dünnere Reifen hat man nicht mehr Maximalkurvenspeed, oder bin ich falsch?

...zur Frage

Angenommen man hat Reifen mit unendlicher Haftung, wird die Kurvengeschwindigkeit bei einem Motorrad dann immer noch von der Schräglage limitiert?

...zur Frage

Kann man anhand vom Reifen feststellen, welche Schräglage man gefahren hat - da es klarerweise verschiedene Reifen gibt, müsste es Herstellerdaten geben, oder?

...zur Frage

Schräglage bei breiten Reifen größer als bei schmaler Bereifung, warum ist das so?

Das schmale Reifen bei schlechtem Strassenzustand besser sind da weniger auflage ist mir irgendwie logisch. Aber warum braucht ein Asfaltschneider weniger Schräglage als eine Walze?;-) lg Romana

...zur Frage

Ab wieviel km/h kann ein Motorrad in Schräglage??

Tja so blöd es auch klingt aber kann man als Anfänger das Motorrad bei ca 10 km/h in die Kurve legen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?