Wie viel Kmh fährt meine KTM langsamer durch kürzere Übersetzung?

1 Antwort

Das ist eine reine Rechnenaufgabe, die du über das Verhältnis Ritzel zu Kettenrad errechnen kannst.Um diesen %-Satz ändert sich die Geschwindigkeit je Gang. Dabei kannst Du aber nicht unendlich in höhere Endgeschwindikeit arbeiten, aber die Frage ging ja eh in die Richtung "Langsamer"

Würdet ihr euch ein Motorrad ohne Zündschloss kaufen?

welches im prinzip also jeder anmachen könnte - egal wo es steht? (wie z.b. eine ktm 660 smc)

...zur Frage

Unterschied zwischen 660 SMC Krümmer zu der normalen 640 Lc4??

Habe jetzt schon öfters bei ebay KTM 660 Krümmer gesehen die als Tuningkrümmer für die 640 Modelle verkauft werden. Hat der 660 SMC Krümmer einen dickere Durchmesser oder ist das nur Lockerei und stimmt gar nicht? Bin gespannt.

...zur Frage

Was bringt eine Anti-Hopping Kupplung auf der Straße?

Bin am überlegen mir im Winter eine Anti- Hoppingkupplung zu kaufen. Ich habe vor 2008 auf Rennstrecken zu fahren, von daher denke ich macht eine Anti Hoppingkupplung Sin. Macht sich so eine Kupplung auch auf der Straße positiv bemerkbar?

...zur Frage

Kolben bei 20 000 km wechseln oder nicht notwendig??

Steuere so langsam auf die 20 000km Marke zu. Ist es sinnvoll, bei der KTM 660 SMC den Kolben zu wechseln??? Oder ist das nicht nötig und ich muss mir keine Gedanken machen??

...zur Frage

Tieferlegung Ktm 390 Duke?

Hallo,

meine Freundin möchte unbedingt die KTM 390, Duke 2018 nach bestandenem Führerschein. Nun stellt sich folgedendes Problem:

Sie ist zu klein für die 83cm Sitzhöhe (1,63m normale Beinlänge). Sie kommt maximal mit den Zehenspitzen auf den Boden beim Probesitzen.

Der heimische KTM Händler bot uns eine Tieferlegung mit einem Kit an, der laut seiner Aussage nur von ihm verbaut wird. Es funktioniere folgendermaßen.

Die Upside Down Gabel wird im Gabelhalter nach unten geschoben und das Hintere Federbein mit einem Tieferlegungskit angepasst inkl. kürzen des Ständers (lt. Homepage des Händlers handelt es sich um einen Mizu Tieferlegungskit).

Das ganze würde 3 cm bringen.

Zusätzlich würde er noch die Sitzbank abpolstern und weitere 2cm reduzieren.

Jetzt meine Frage: Ändert sich dadurch nicht die Geometrie des Motorrades und damit auch das Fahrverhalten grundlegend. Kenne mich mit Fahrwerksveränderungen nicht so aus, habe aber meine Bedenken. (Laut Aussage des Händlers macht das angeblich nichts- klar er will es ja verkaufen)

Bin ich nicht mit dem von KTM als Extra angebotenen Tieferlegungskit besser bedient??? (2,5 cm weniger Sitzhöhe durch andere wahrscheinlich kürzere Gabelfedern)

Zudem kann ich die Maschine nicht Probefahren mit, da der Händler nur "normale" Sitzhöhen als Probefahrtmaschinen zugelassen hat und der hauseigene Kit erst NACH Kauf eingebaut wird.

Kann mir jemand helfen??

Bringt es was die Sitzbank abzupolstern oder ist nach den erfolgten 2cm Schluss mit vorhandenem Polster??

Eine Sitzhöhe von 79 cm wäre ausreichend

Vielen Dank für eure hilfreichen Antworten

Gruß Julian

...zur Frage

XL 125V Varadero umbau?

Hi, kurze und knackige Frage ich will einen Sportauspuff an meine 05'er Vara hängen, den Motor drauf einstellen (mehr Leistung), kleineres Ritzel hinten bzw größeres vorne und dadurch erreichen das sich der kleine Motor bei Landstraßen 100 nicht so abmüht (10000 sicht echt heftig) daher will ich größere Übersetzung brauch aber im Schwarzwald etwas mehr Leistung, daher meine Frage: Welchen Auspuff und vorallem CDI Modul umstellen (Zündzeitpunkt usw) oder eher über die Ansaugung und dem Vergaser?

Und bevor jemand meckert von wegen nicht nur Motor umbauen, die Bremsanlage ist gut und mit den Stahlflex Leistungen wird sie sicher nicht schlechter ;)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?