Wie viel km muß man fahren bis das ganze Kondenswasser im Motor verdunstet ist?

1 Antwort

Woher soll das Kondenswasser kommen. Kondenswasser ist als Feuchtigkeit in der Luft vorhanden. Wenn der Vergaser keine Luft ansaugt, kann sich auch kein Kondenswasser bilden. Sollte, aus welchen Gründen auch immer, Kondenswasser im Motor sein, verdunstet es sofort nach dem starten. Wasser verdunstet bei ca. 100 C (abhängig vom Luftdruck, Luftfeuchtigkeit) die Zündtemperatur im Motorinneren ist erheblich höher. Sollte Wasser im Motor sein, kann es eine def. Zylinderkopfdichtung sein, dann ist es Kühlwasser. Gruß Bonny2

Was möchtest Du wissen?