wie viel ist das moped noch wert?

5 Antworten

also wenn das moped technisch einwandfrei ist und optisch es noch geht dann ist es aber mehr als 300 wert ich würde es für 400-500 verkaufen kommt drauf an ich habs ja jetzt selber nich gesehen und gehfahren aber so wie du es beschreibts is es schon ein bisschen mehr wert...lg mathias

Naja, die Sachen, die kaputt sind, sind ja sehr einfach zu reparieren. Und Kosten tuts auch nicht die Welt. Wenn Motorentechnisch noch alles ganz ist, und es nicht grad wie der letzte Schrottkübel aussieht, ist der Preis ok!

Es ist hier keine Schätzstelle und auch kein Schrottplatz. Wie soll jemand ungesehen nur auf einer knappen Beschreibung beschränkt ein Kfz schätzen? Bonny

Bleibe mal locker. Da baut jemand einen Unfall mit fremder Mopete, kennt sich kaum aus und will nur wissen ob die Höhe der berechtigten Forderung vom Halter berechtigt ist.

0
@Endurist

Aber wie soll man des Ding schätzen ohne es gesehen zu haben. 10 Jahre alt ist kein Maßstab. Meine Trude ist auch fast 10 Jahre alt. Andere sehen nach einem Jahr schon verhundst aus. Sind der Schaden am Zündschloss und die Rücklichtabdeckung von seinem Unfall? Die Hebel und Spiegel nehme ich an. War das Teil vor dem Unfall gepflegt, dann wären 150 noch OK. War es vorher schon ein ungepflegter Schrotthaufen, dann sind 50 noch zu viel. Gruß Bonny

0
@Bonny2

es war schon ein schrotthaufen. die sachen die ich angegeben hab waren nicht die sachen die von mir kaputt gegangen sind sondern die waren schon.

lg kalash

0

Was passiert bei einem Unfall mit Helm ohne e Zeichen?

Zahlt die Versicherung bei Verletzungen mit einem Helm ohne e Zeichen?

...zur Frage

Wildunfall - Teilschuld?

Hallo zusammen,

ich hatte in meinem Urlaub einen Unfall. Nun stellt sich die Frage, was die Versicherung deckt.

Situation: Meine Freundin ist vorgefahren und hat am Straßenrand ein Eichhörnchen entdeckt und hat stark runter gebremst. Ich habe kurzzeitig nicht aufgepasst und daher zu spät gebremst. Ergebnis: minimaler Schaden am Motorrad meiner Freundin (stabile Alukoffer ;-) ) großer Schaden bei mir (Frontverkleidung durch das Auffahren und Seitenverkleidung durchs umkippen).

Beide haben wir nur eine Teilkasko. Wäre es also möglich, dass unsere Haftpflicht jeweils einen Anteil des Schadens des Anderen trägt?

Soweit ich weiß, darf man für Kleintiere keine Vollbremsung hinlegen. Also hätten wir beide eine Teilschuld.

Geht sowas oder stellt sich die Versicherung grundsätzlich quer? Zur Info. Die Polizei wurde nicht gerufen (wir kennen uns ja).

Könnt ihr weiterhelfen?

Gruß, RF600

...zur Frage

Kann man Stadt / Gemeinde anzeigen bei Bitumenunfall ?

Hey Community .

Ein Kumpel von mir hat gestern auf regennasser Fahrbahn einen Unfall gebaut - Er ist in einer wirklich leichten Kurve ins Rutschen gekommen und gestürzt.

Ihm ist zum Glück nichts weiter passiert, seinem Moped, einer BMW GS, allerdings schon. Wie sich herausgestellt hat, ist er über einen Bitumenstreifen gefahren, der spiegelglatt geworden war.

Kann man nun die zuständige Gemeinde anzeigen, weil sie eine Gefahr für den öffentlichen Strassenverkehr nicht behoben hat, oder ist das zu abgehoben ?

Danke ! race it, yamracer

...zur Frage

Motorradversicherung wechseln?

Folgendes Problem: Ich bin seit 2002 bei der gleichen Versicherung für mein Motorrad. Nun haben sie aber kürzlich die Beiträge erhöht und sich sozusagen damit gerechtfertigt, dass die Beiträge ja nun schon seit 16 Jahren konstant waren und es eine Anpassung gab. Daraufhin habe ich mich mit dem ganzen Versicherungskram mal genauer beschäftigt und eine günstigere Versicherung gefunden zu der ich wechseln will. Habe mich online informiert, dass ich durch die unpassende Beitragserhöhung ein Sonderkündigungsrecht habe und mich darauf berufen. https://www.kuendigungsfristen.net/versicherung/kfz-versicherung/#Sonderkuendigungsrecht_bei_der_Kfz-Versicherung_Welche_Frist_ist_zu_beachten
Meine jetzige Versicherung hat die Kündigung aber abgelehnt mit der Begründung, dass es eine gerechtfertigte Erhöhung war.

Jetzt weiß ich nicht was ich machen soll. hat jemand Erfahrung damit wie ich doch noch kündigen kann ohne die ganze Zeit bis zur fristgerechten Kündigung die Beiträge zahlen muss? Oder soll ich das besser mit einem Anwalt angehen?

Danke schon mal!

...zur Frage

Unfallmotorrad – Versicherung darf bestimmen?

Die Pechsträhne meiner Kumpels hört nicht auf :-/ Einem Freund von mir ist ein Autofahrer vor 3 Wochen mit ca. 40km/h in die Seite gefahren (er war auf einer Hauptstraße, der andere wollte die Hauptstraße queren). Leider ist mein Kumpel nun dieses Jahr komplett ausgeknockt (offener Schienbeinbruch etc) :-/ und das Motorrad (07er Speed Triple) ein Haufen Schrott… Trotzdem hat er schon einen Käufer gefunden. Die gegnerische Versicherung meint nun, er dürfe das Motorrad nicht verkaufen, sondern soll es in so eine Restwertbörse stellen. Meine Frage: Ist das rechtens? Kann nicht mein Kumpel selbst entscheiden wo er sein Motorrad verkauft? Weiß das jemand? Danke!

...zur Frage

Zahlt die Versicherung einen kaputten Helm bei Panne?

Ein Feuerwehrauto hat mein Moped am Parkplatz angefahren. Es ist umgefallen. Ich hatte 2 Helme auf dem Moped. Darf man die Helme überhaupt auf dem Moped lassen? Normal darf man den Helm ja nicht mehr verwenden nachdem er runter gefallen ist oder?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?