Frage von Simon545, 39

Wie viel gibt ein Enduro Fahrwerk nach?

Hallo zusammen.

Ich wollte mal Fragen, wie viel ein Enduro Fahrwerk nachgibt, wenn man sich mit ca. 60kg draufsitzt? Falls es jemand interessiert: Die Maschine die ich mir kaufen möchte ist eine Beta RR 125 LC. Ich habe gehört, dass man das Fahrwerk einer solchen Alltagsenduro so einstellt, das sie 1/3 des Federweges einfedert, wenn man sich draufsitzt. Das wären bei dieser Maschine 8cm. Stimmt das, oder liege ich da falsch?

Vielen Dank!

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Nachbrenner, 21

Servus Simon

Das ist doch recht einfach, Kabelbinder!!!

Du setzt dich drauf, ein Kunpel legt im Gabel und Fedferbein nen Kabelbinder rum. Dann steigst Du vorsichtig ab und hast dein Einferder- oder NEGATIVEN Federweg. Dann kannst Du die Federspannung so vorspannen, bis Du 1/3 Negativen Federweg erhälst.

Grüßle

Kommentar von Simon545 ,

Danke für deine Antwort. Die Gabel hat vorne 26cm und hinten 27cm Federweg. 

Kommentar von Nachbrenner ,

Danke fürs Sternsche :)

Antwort
von geoka, 26

Einfach 1/3 des Weges beim Einfedern, wenn der Fahrer draufgesetzt wird, ist falsch!

8cm sind falsch, Federung hinten und vorne haben unterschiedliche Federwege.

 

 

Kommentar von Simon545 ,

Die Beta hat vorne 26cm und hinten 27cm. Also tut sich nicht viel.

Kommentar von geoka ,

Was die genannten 8cm und 1/3 des Einfederweges trotzdem nicht richtiger macht...

Kommentar von Simon545 ,

Dann habe ich das wohl falsch verstanden.

Antwort
von deralte, 13
Kommentar von deralte ,

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten