Wie viel Euro muss man für vernünftige Handschuhe ausgeben?

2 Antworten

Ich hab welche für 39,90 und auch ganz billige. Bei den ganz billigen stört mich eine Naht am Zeigefinger und der kleine Finger ist zu lang. Ich glaube, ob die Billigen was taugen kann man erst sagen, wenn man sie mal als Bremse gebraucht hat. Wind und Wetterschutz werden sie schon bieten, aber wie's nei einem Sturz aussieht??? Hatte da nicht die MOTORRAD 2007 einen Test drin?

Hallo Zubizaretta, bei Louis gibt es z.B. aber auch die guten Held-Handschuhe aus Känguruh-Leder, die sind ihr Geld wert. Ich habe die Dinger nach einem knapp 200 km/h-Sturz auf der Rennstrecke gesehen, die haben ihren Zweck voll erfüllt. Kaufe dir bloß nichts minderwertiges.

Ich denke das Billig & Gut nicht zusammenpassen. Ein guter Hanschuh kann nicht unter 100€ kosten. Schau mal an was der alles können muß und wie gut der Sitz ist. Versuch mal nur so aus Spaß den Phantom v Held an zu probieren u dann ziehst du einen für 19,99 an. Dann weißt bescheid...-))

Wie wichtig sind dir deine Hände?

Beobachte mal, was du so den ganzen Tag damit machst ...

Suche dir welche mit guter Schutzfunktion bei einem Sturz. Müssen ja trotzdem keine Edel- Dinger sein, dann liegst du preislich in der Mittelklasse, bei der Sicherheit in der Oberklasse.

Bei meinen Griffeln hab' ich es so gemacht.

Was möchtest Du wissen?