Wie viel Benzin verbraucht die Yamaha PW50 pro Kilometer?

1 Antwort

Bin meinem Sohn schon mal mit dem Auto nach gefahren. Etwas über 60 läuft die schon. Verbrauch: keine Ahnung. Die hat keinen Tacho und wenn, dann ist er im Hof herum gefahren. Da kann man schon eine Zeit lange mit dem Tank rum kurven. Auf der anderen Seite: wenn´s bei 2, oder 3 Liter Tankinhalt auf den Verbrauch schon ankommt, dann weiss ich auch nicht.

Spritverbrauch

Meine Honda xx Bj. 98 - Vergaser verbraucht bei etwas forcierter Fahrweise ca. 7.4 Liter/100 Km. Mir kommt das etwas hoch vor. Es würde mich daher interessieren, wie hoch der Verbrauch bei anderen XX Drivern ist.

...zur Frage

Welche soll ich nehmen?

Guten Tag. Ich würde mir gerne als Erst Motorrad die Yamaha xvs 125 Dragstar kaufen. Nun habe ich zwei Anzeigen im Visier die mir beide gefallen, aber beide nachteile aber auch gute Vorteile haben.

Beginnen wir bei der Gold-Metallic Farbigen: Diese hat leider 32.000 Km Laufleistung. Hat Ledertaschen, die für mich ein muss sind, sowie einen Sissybar. Ein Sturzbügel ist auch ein muss. Optisch sehr gut, keine Unfallschäden, und nach Anbieter in sehr guten Zustand. Das Problem sind halt die Kilometer. Sie steht außerdem in meiner Nähe.

Nun die Schwarze: Sie steht etwas weiter weg. Hat keine Seitentaschen, die ich mir deshalb dazukaufen müsste, sowie keinen Sissybar und auch keinen Sturzbügel. Die Dinge sind für mich ein muss bei der Maschine, da sie sonst komisch aussieht. Aber dafür hat sie nur 3.000 Km Laufleistung und ist komischer weiße nur 500 € Teurer, als die Gold Metallic farbene. Nun, natürlich ist ihr Motor im besseren Zustand wegen der Geringen Laufleistung, aber ist halt mit dieser Laufleistung schon sehr billig. Ein weiteres Pro-Argument für die Schwarze Maschine wäre, dass sie vom Händler angeboten wird. Das heißt ich hätte eine Garantie.

Aber nun weiß ich gar nicht mehr weiter welche ich nehmen soll. Beide haben gute Pro- und Kontra Argumente. Für welche würdet ihr tendieren?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?