Wie verhält man sich richtig bei einer Panne auf der Autobahn ?

3 Antworten

Fahrzeug auf der Standspur abstellen wenn vorhanden oder soweit wie möglich rechts abstellen und wenn vorhanden die Warnblinkanlage einschalten.Dann sofort hindert die Leitplanke in Sicherheit bringen.Wenn vorhanden Warnwest anziehen und die neuen Verbandspäckchen haben ein Warndreieck aufgedruckt,zur Absicherung mind.80m davor aufstellen.Aber nur hinter der Leitplanke bewegen!!!!! Da danach erst Hilfe rufen.Immer zuerst an die eigene SICHERHEIT denken

ich würde mich auch hinter die leitplanken stellen. sicher ist sicher. das motorrad würde ich so weit es geht außen abstellen. und versuchen den herankommenden verkehr immer im auge zu haben. das können lebenswichtige sekunden sein.

Zusätzlich sollte man noch eine Warnweste anziehen und ein Warndreieck aufstellen; für Mopedfahrer gibt es spezielle Folien mit einem Dreieck drauf, die man über den Helm zieht und dann als Warndreieck funktioniert und das Fahrzeug absichert. Und dann bitte in Sicherheit bringen hinter der Leitplanke und Hilfe rufen. McDrive

Was möchtest Du wissen?