Wie Unterscheiden sich die BMW Serien R 850 R -- R1200 R außer vom Hubraum ? ? ?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

... der Motorleistung! Ich glaube, du kommst nicht darum, selbst mal die einzelnen Tests im web zu suchen und zu lesen. Zum Thema Ausstattung der R850 musst du dich dann wohl in den einschlägigen Gebrauchtbörsen umsehen. Qualität kann bei BMW schon mal ein Reizthema sein, ausserdem vergleichst du 2 Generationen von Motorrädern. Wobei IMHO die Qualität der 850er höher sein sollte. Die verschiedenen ABS-Versionen bei BMW sind auch nicht unbedingt vergleichbar. Ein direkter Vergleich ist m.E. bei den genannten Eigenschaften nicht möglich.

Wer hat den größten...?

...Hubraum/Zylinder und nicht das was ihr kleinen Ferkel wieder denkt ;-)

Ich habe 498cm³/Zylinder :-)

...zur Frage

Sind 800ccm und 85 PS wirklich genug?

Ich war eine Verfechterin von Motorrädern mit einer Leistung von max. 100 PS und max. 1000ccm. Meine Meinung war das ist mehr als ausreichend. Wozu mehr? Nun hatte ich das Vergnügen mit einer BMW R1200 GS Adventure für einige Stunden durch die Pyrenäen zu kurven. Ich hätte nicht gedacht das es solchen Spass macht mit so einem Bomber durch die Kurven zu wetzen. Punch ohne Ende, Schaltfaul fahren, selbst in unterstem Drehzahlkeller reicht ein dreh am Gasgriff und der Boxer drückt dich aus der Kehre die mich immer mehr begeisterte. Ich denke ich muss mir ein neues Möppi bestellen. Habt ihr eine ähnliche Erfahrung gemacht? lg Romana

...zur Frage

Verhandlungsbasis beim Kauf einer BMW R 1200 RT

Hallo zusammen,

ich will mir zum ersten Mal einen Tourer von BMW zulegen und habe daher von diesen Bikes (noch) nicht viel Ahnung. Deshalb bitte ich die alten Hasen unter Euch, mal einen Blick auf folgendes Angebot eines Händlers zu werfen und mir zu sagen, ob der Preis in Ordnung ist oder ob ich noch handeln kann oder soll.

BMW R 1200 RT mit Radio (Motorrad, Tourer, Gebrauchtfahrzeug) Preis: 15.500 EUR MwSt. ausweisbar. Daten: 8.128 km, Hubraum: 1170, 81 kW (110 PS) , Anzahl der Fahrzeughalter: 1, Kraftstoffart: Benzin, Getriebe: Schaltgetriebe, Erstzulassung: 2/2011, Antriebsart: Kardan. Verfügbarkeit: Sofort. Fahrzeugbeschreibung: Anzahl Vorbesitzer: 1. Audiosystem, ABS, ASC, RDC, Bordcomputer, Temporegelung, Sitzheizung, Heizgriffe, ESA, Auspuffanlage verchromt, Steckdose, Seitenkoffer, Farbe Thunder Grey Metallic, Top Zustand, Finanzierung - Inzahlungnahme möglich!

...zur Frage

Ist ABS wichtig / sicherer / besser?

Hallo Leute,

Ich bin im Moment 17 und mache dieses Jahr noch den A2 Führerschein. Auf der Suche nach geeigneten Einsteigerbikes, die in meinem Budget liegen (max. 3000€ nur für das Bike), kam mir die Frage: Wie wichtig ist ABS bei einem Bike? Ich schaue letztens immer wieder in Börsen für gebrauchte bikes die in mein Schema passen und mir ist der deutliche preisliche Unterschied zwischen Motorrädern mit und Motorrädern ohne ABS aufgefallen.

Es heißt ja fahren mit ABS ist sehr viel sicherer, und auch ein Freund von mir, der schon vor einer Weile den A1 gemacht hat (und eine yzf r125 fährt - ohne ABS) hat mir bestätigt, dass er in manchen Situationen gerne ABS gehabt hätte. Stimmt das alles so? Ist der Unterschied tatsächlich so groß?

Vielleicht habt ihr ja Erfahrungen mit Motorrädern beider Art gemacht, und könnt mir die ausschlaggebende Antwort geben. Falls euch Modelle einfallen die passen könnten, dürft ihr sie gerne in die Antwort packen. Ich hatte evtl. bikes im Sinne wie die 650er Bandit, oder die CBF 600 von Honda, oder auch die F650CS von BMW. Kennt ihr noch weitere?

(Zu mir: 1,88m groß, normale/schlanke Statur, würde das Motorrad für Fahrt zur Uni / zum Arbeitsplatz aber auch für kleinere Touren nutzen)

Vielen Dank für alle Antworten im Voraus!

...zur Frage

Ist die Honda CBF 125 ein geeignetes Anfänger-Motorrad?

Hallo.

Ich melde mich am Montag in der Fahrschule für den A1 Führerschein an mit dem ich dann Motorräder mit bis zu 125 Kubik Zentimeter Hubraum fahren darf.

Da stellt man sich natürlich dann auch die Frage welches Motorrad denn am geeignetsten wäre das auch im Budget eines Schülers liegen könnte und womit man gut das Motorrad fahren erlernen kann.

Bei meiner Suche bin ich dann auch auf die Honda CBF 125 gestoßen die gebraucht Mais circa nicht mehr als 1500 € kostet.

Oft habe ich gelesen das ist ein gutes Einsteiger Motorrad wäre allerdings traue ich diesen ganzen Artikel nicht da die sehr oft auch beschönigen sind. Daher wollte ich mich hier im Forum erkunden ob jemand schon Erfahrungen mit dieser Maschine gemacht hat und dieser einen Fahranfänger weiterempfehlen kann beziehungsweise ob es auch andere Maschinen gibt die für solche Verwendungszwecke geeignet sind und nicht zu viel kosten (ich möchte keine Enduro).

ein wichtiger Punkt bei diesem Kauf wird auch sein dass das Motorrad wahrscheinlich ABS haben muss da dies ein Kaufkriterium meiner Mutter ist. Dazu wollte ich noch fragen: Ist ABS bei Motorrädern überhaupt nötig oder sinnvoll; Falls nicht kann ich mir da dann ja beim Kauf eine Menge Geld ersparen.

Vielen Dank für eure Antworten, euer shrimpii

...zur Frage

BMW R 65 Benzin läuft aus dem Schwimmergehäuse

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?