wie und mit was reinige ich einen KTM 250sx Luftfilter???

2 Antworten

Gewebe-/Schaumstoff-Luftfilter kann man problemlos mit einer Lauge aus handelsüblichem Spülmittel und Wasser auswaschen - dabei unbedingt den Filter auch mal ausdrücken und anschließend mit klarem fließenden Wasser entgegen der Luftstromrichtung ausspülen (so spülst Du gelösten Dreck, sofern er im Filter bleibt, weiter weg vom Motor und nicht "hinein"). Anschließend leicht einölen - der Tipp mit Getriebeöl ist OK, besser ist nach meiner Erfahrung "klebriges" Enduro-Luftfilteröl (gibt es als Sprühdose).

Passt der Plastiksatz der KTM SMC 690 R auch auf die normale KTM SMC 690?

Guten Tag, wollte mich nur erkundigen ob der der Plastiksatz der KTM SMC 690 R auch auf die normale KTM SMC 690 passt, da ich mir evtl einen Plastiksatz zulegen möchte, der vorher auf einer SMC R angebracht war.

Ich bedanke mich schonmal im voraus.

Mfg Eichinger Paul

...zur Frage

Was is besser 125er Roller oder 125er Maschine?

Guten tag, ich mache gerad meinen A1-schein und möchte ma wissen was besser ist weil mein Vater will das ich einen 125er Roller fahren aber ich möchte eine Maschine fahren. Könnt Ihr bitte helfen mfg

...zur Frage

Verschleiß Teile bei einem Motocross Bike

Hallo, ich würde gerne wissen was die andauernd angesprochenen Verschleissteile bei MX sind. Jetzt schon mal danke MfG

...zur Frage

Ist sowas in Deutschland zugelassen?

Guten Tag zusammen. Ich habe mir vor ein paar Tagen einen Chopper gekauft (Yamaha xvs 125 bj. 2002). Nun habe ich mir aus optischen Gründen überlegt mir so einen coolen Chopper Luftfilter zu holen, die man oft an bobbern sieht. Nun weiß ich nicht, worauf ich achten muss, damit meine ich, welchen Luftfilter ich mir kaufen muss. Gibt es da verschiedene. Aber natürlich erstmal die Wichtigsten Fragen: Sind diese überhaupt in Deutschland zugelassen und muss ich sowas eintragen lassen?

Kann sein, dass die Frage etwas dumm ist, aber bin noch ein ziemlicher Amateur und versuche soviel wie möglich zu lernen.

MfG

...zur Frage

Kennt ihr Supersportler mit max. 70 kw (A2 konform)?

Hallo, ich werde voraussichtlich nächsten Monat meinen Führerschein der Klasse A2 machen.

Meine Elter sind so nett strecken mir das Geld für das erste Motorrad vor und ich muss es ihnen dann später mal zurück zahlen. Da ich nicht in 2 Jahren nochmal ein Motorrad kaufen möchte, will ich mir direkt ein Motorrad zulegen was man erstmal auf A2 Norm drosseln kann.

Ich habe jetzt leider das Problem, dass ich einfach kein Motorrad finden, was mir gefällt bzw. ist es manchmal (für mich) sehr schwer auszumachen, ob man Motorrad xy drosseln kann oder es doch lieber lassen sollte.

Jetzt bin ich hier und möchte gerne wissen ob euch denn spontan Motorräder einfallen, die dem Entsprechen was ich suche.

Ich finde Supersportler wie z.B. die Aprilia RS4 125 echt schön, allerdings bietet Aprilia nach meinem Wissen kein vergleichbares Motorrad mit 70 kw an. Was ich garnicht schön finde sind Naked Bikes. Ich habe auch schon bei Ducati geschaut aber anscheinend haben die auch nur Naked Bikes die man drosseln kann. Mir ist bewusst, dass es auch viele japanische Herstelle gibt die Superbikes auf A2 Niveau anbieten, aber wenn ich ehrlich bin hätte ich nicht so gerne ein japanische. Das soll nicht heißen, dass ihr keine japanischen in die Antworten schreiben sollte sondern nur, dass es schöner wäre wenn ihr z.B. italienische schreiben würdet. :)

Zusammenfassung:

Superbike, kein naked bike, möglichste keine japanischen

PS: Bitte fangt nicht an extra danach zu googlen, dabei würde ich mich irgendwie schlecht fühlen wenn ihr euch nur wegen mir solche Arbeit macht. Schreibt einfach die hin die euch grade so einfallen.

PPS: KTM könnte ihr weglassen, die Firma habe ich schon auf dem Schirm

PPPS: Keine 3 Zylinder (die hören sich irgendwie komisch an)

Danke an alle die antworten,

Gruß Hochseefischer

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?