Wie überprüfe ich Sicherungen ohne Prüfgerät?

3 Antworten

Servus

Erstens Sichtprüfung,

Zweitens Funktionsprüfung, beides ist nicht 100%

Spar dir einen Besuch beimMeci und hol dir das

https://www.bauhaus.info/messgeraete/profi-depot-spannungspruefer-p-800/p/22182708

Grüßle

Zündung, die wird keine Sicherung haben, aber auch da unterstützt dich das Gerät einfach an den zwei dünnen Drätchen anklemmen. ABS geht auch Drei Drähtchen, + , - , Signal, dito Tachosensor.

0

Ein Glück, dass ich in der Schule noch Physik hatte. Da lernte man noch wie Elektrizität funktioniert. Messen kann man auch auf "Umwegen" wenn eine gewisse Intelligenz vorhanden ist.

Nimm Dein "Voltmeter" und halte die "Minusleitung" an Masse (am Besten an der Batterie). Mit der "Plusleitung" tippe die Leitung vor der Sicherung an. Liegt da eine Spannung an, dann ist erst mal die Leitung OK. Nun tippe die Leitung hinter der Sicherung an. Liegt da keine Spannung an, dann ist die Sicherung defekt. Liegt da auch Spannung an, wird es komplizierter, da der Fehler wo anders liegt. ----

Falls kein Voltmeter (Multimeter auf "Spannung" gesetzt) vorhanden kann man sich mit einer 12V Birne, Fassung und zwei Anschlussdrähten helfen. Früher gab es so etwas als "Prüflampe". Brauchte man zum Zündung einstellen mit Zündkontakten. ---- So, nun gib Dir mal Mühe und denke einfach nach. Bonny

Woher ich das weiß:
eigene Erfahrung

Hey Nachbrenner.

Danke aufjedenfall für die Antwort. Die Batterie habe ich mit so einem gerät schon getestet und ew hat eine Spannung angezeigt. Wie funktioniert das bei den Sicherungen?

Gruß

Was möchtest Du wissen?