Wie teuer ist es, ein Saisonkennzeichen in ein Ganzjahreskennzeichen um zu wandeln?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

läuft bei den meisten Zulssungsstellen unter "Umkennzeichnung", d.h. es gibt ne neue Zulassungsbescheinigung 2 etc. Alte Kennzeichen-Kombi kann meist beibehalten werden. guckst Du z.B. hier: http://www.rhein-erft-kreis.de/Internet/Themen/strassenverkehrsamt-1/Zulassungen/dienstleistung/umkennzeichnung.html, da liegen die Gebühren bei 26,80. im günstigsten Falle wird es als Wiederzulassung gehandhabt und kostet dann 11,40 EUR. Am besten bei der für Dich zuständigen Stelle nachfragen, die sagen es Dir auf Heller und Pfenning, äh EURO und Cent. Neues kleines Schild gibts im Erftkreis schon für 10,50 EUR.

In Berlin kann man sich ein besonderes Kennzeichen geben lassen, wenn man unter "Artenschutz" steht. ;-)) Gruß Bonny

 - (Saisonkennzeichen, Umschreiben, Ganzjahreszulassung)

Ich habe eine frage, und zwar wie Teuer ist eine Anmeldung für ein Motorrad beim Strassenverkehrsamt

Kann eine von euch mir helfen? Ich möchte mein neues erworbens Motorrad anmelden wie teuer ist das beim Strassenverkehrsamt?

...zur Frage

Versicherungsfrage bei Saisonkennzeichen?

Wieder etwas, was mir durch den Kopf geht. Vielleicht kann mir ja Kostja weiterhelfen. Nun bin ich am überlegen meine Bonneville mit einem Saisonkennzeichen zu versehen. Leider habe ich das bei der Zulassung versäumt und habe jetzt ein Ganzjahreskennzeichen. Dumm gelaufen. Nun bin ich am Überlegen das wieder zu ändern. Habe aber zuvor noch zwei Fragen. 1) Wenn ich im Dezember bis einschl. Februar nicht fahren will, dann zahle ich doch für diese Zeit keine Versicherungsprämie und keine Steuer, oder? Mit anderen Worten zahle ich nur 9/12 an Versicherung und Steuer. Ist das so richtig? 2) Ich habe mein Motorrad Teilkasko versichert. Habe ich in der Zeit in der ich nicht fahren darf überhaupt noch Diebstahlschutz? Kann ja sein, obwohl ich nicht fahre, aber das Motorrad geklaut wird. Habe ich dann Diebstahlschutz oder nicht? Danke und Gruß Liborio.

...zur Frage

welche 125er ist nicht zu teuer und trotzdem lohnenswert?

...zur Frage

Wieso ist die Morini Corsaro so unbekannt ?

MOTO MORINI - Hierzulande und vor allem heutzutage nicht gerade ein oft erwähnter Name. Doch gestern hat mich der Anblick einer Corsaro einfach nur umgehauen ! Wie kann so ein heißes Eisen so unbemerkt bleiben ? Klar, der Preis. Aber auch nicht teurer als irgendwein BMWcruiser, den man an fast jeder Ecke sieht ! Der Händler, der die Corsaro sichtlich stolz bei sich stehen hat, meinte, kaum einer interessiere sich an den edlen Teilen aus Italien. Zu teuer, zu viele Vorbehalte gegen angeblich störanfällige Technik. Was haltet ihr davon, dass solche Motorräder im Hintergrund bleiben, statt den Markt aufzumischen ? Zu guten Gründen, oder schlechtes Schicksal ?

...zur Frage

Frage wegen Versicherung.. auf wen zulassen?

Nun habe ich dieses Jahr in meinem hohen Alter den A und B Schein gemacht und bald soll ein Motorrad her. Ich selbst war war noch nie Versicherungsnehmer und soweit ich das verstanden habe würde ich bei 125% anfangen. Da aber mein Lebensgefährte, auf den auch unser Auto versichert ist bei 30 oder 35% liegt wäre es möglich, das Motorrad auf ihn zu versichern obwohl er keinen Motorradführerschein hat? Und kann es dann irgendwo versichert sein oder die selbse Versicherung wie beim Auto? Kenne mich wirklich kein bisschen damit aus und mein Freund ist genervt von mir :( Will mir am Montag ein Motorrad anschauen und habe keine Ahnung was ich tun muss wenn ich es nehme. Zulassung, versicherung, Nummernschild usw... Kenne da leider niemanden der mir helfen könnte.

...zur Frage

Anhänger Motorradtransport, Nummernschild, Zulassung, TÜV.

Hallo Leute,

wie funktioniert das, wenn man einen einen Auto-Anhänger zum Motorräder transportieren anschaffen / betreiben will? Braucht man da ein eigenes Nummernschild, TÜV und Zulassung? Kostet das Steuern und Versicherung? Kann man ein Kennzeichen/Zulassung erst besorgen und dann einfach einen Anhänger beim Händler kaufen, Kennzeichen montieren und gleich mitnehmen? Zusatzfrage: brauche ich in der Schweiz (wohne in D in Grenznähe) eigentlich eine extra Vignette oder reicht die vom Auto?

Ich hoffe, die Frage ist nicht zu saublöd, frage wirklich aus völliger Unwissenheit, Wohnwagen hatte ich bisher keinen, ein Haus habe ich auch noch keins gebaut, hatte also noch nie solche Transportprobleme ;-)

LG

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?