Wie teuer ist eine neue Sitzbank ?

2 Antworten

Ich habe meine Sitzbank vor 2 Jahren neu beziehen und besticken lassen. Ausserdem wurde ein extra Polster mit Stickerei für den Sozius angefertigt. Kostete alles 240 Euro.

38

Ganz tolle Arbeit kommt da z.B. von Bagster (Franzosen).

0

Hi!

Ich habe meine Sitzbänke immer zum Sattler meines Vertrauens gebracht (zur Not mal googlen was bei Dir so geht!)

Je mehr Du vorbereitest desto günstiger wird es! Ich habe nie mehr als umgerechnet 100,- € gezahlt... auch nicht für extravagante Styles im Chopperbau... allerdings dann aus Kunstleder.. reciht für den Hausgebrauch! Leder bleibt nur länger nass ;-)

Motorrad oder Roller?

Vermutlich wurde die Frage schon öfters gestellt! Trotzdem auf ein Neues da die Randbedingungen ja niemals gleich sein können.

Kurzfassung: Der Arbeitsweg hat sich dahingehend geändert, dass die Anschaffung eines 2Rads ansteht. Nun stellt sich die Frage wie bei so vielen ... Motorrad oder lieber einen Roller? Führerschein ist vorhanden, insoweit ist also theoretisch bis zur GoldWing alles möglich ;-).

Zur Auswahl stehen als Motorräder die üblichen Brot und Butter Allrounder (XJ6, ER6, ...) oder wenn ich bereit bin mehr zu investieren eventuell auch ein Mittelklasse Enduro. Als Roller käme nur eine Vespa GTS (als 300er) in Frage. Auch wenn die Qualität grottig sein soll, die Technik aus dem vorigen Jahrtausend, ... ein Roller ist für mich eine Vespa.

Nun ergibt sich für mich bei rein sachlicher Betrachtungsweise folgendes Bild:

Roller:

Plus: Anschaffungskosten, Wenigkeit, Stauraum, Automatik

Minus: Wartungsintervalle, Haltbarkeit?, Wahrnehmung durch andere Verkehrsteilnehmer?

Die Schutzkleidung lass ich mal neutral außen vor da es am Roller sicherlich auf weniger hinauslaufen wird (z.B. keine Hose und normale Schuhe) ... auch wenn es nicht sinnvoll ist, würde es darauf hinauslaufen. Da es aber eigentlich Wahnsinn (bzw. Wagnis) ist, kein Entscheidungsgrund!

Motorrad:

Plus: auch gut für eine Spritztour am Abend, Wartungsintervall,

Minus: Stauraum, Anschaffungskosten,

Dinge die mir egal sind: Wetterschutz (Schönwetterfahrer), Spritverbrauch,

Was ich noch nicht einschätzen kann: Wartungs bzw. Unterhaltskosten bei den beiden Varianten! Auch wenn das finanzielle nicht ausschlaggebend ist kann man es doch in die Entscheidung einbeziehen.

Rein pragmatisch gesehen müsste ich mich vermutlich für den Roller entscheiden. Wie ist denn eure Auffassung? Hab ich irgendwas übersehen? Wenn eine Vespa nach 20tkm jedoch Kernschrott ist und schon mit 10t unverkäuflich bringts auch nix.

Das Bauchgefühl plädiert tendenziell eher für ein Motorrad. Vorgezogene Midlifecrisis eventuell ;-)

Es ist mir klar, dass diese Entscheidung alleinig von mir getroffen werden muss, vielleicht finden sich aber noch ein paar Argumente für oder gegen die beiden Varianten als Entscheidungsgrundlage.

Grüße

...zur Frage

Dieses WE (2/3.3.13) Region München salzfrei bzw. kann man schon aufn Bock?

Servus zusammen, diese Frage geht v.a. an die Münchner Motorrad Ecke ! Dieses WE (Sa/So) wirds ja zum ersten mal gutes Wetter geben dieses Jahr. Und nachdem ich eine neue Maschine habe möcht ich endlich los. Meine neue ist eine Harley, deswegen die Frage: Auf den trockenden Straßen sieht man eig. kein Salz bzw. Salzränder mehr... wie schätz ihr das ein ? Kann man schon fahren ohne sich hiterher den Arsch zu ärgern weil man Salblasen bekommt oder muss man wirklich nochmal Zähne zam beißen und abwarten???

Ich denke dass die Straßen durch den geschmolzenen Schnee und die Fzg die dauernd drüber fahren sauber sein sollten... wollte mal andere Meinungen dazu. Danke !

...zur Frage

Intruder VL 1500 LC gedrosselt

Hallo zusammen, ich hab da mal ne Frage!

Endlich im Besitz der Fahrerlaubnis A (offen), möchte ich mir meinen Traum zulegen, eine Intruder! Ich habe jetzt die Möglichkeit eine auf 34 PS gedrosselte Maschine zu erwerben. Macht ja auch irgendwie Sinn als Fahranfänger. Aber meine eigentliche Frage ist: wenn ich die Drosselung entferne, was muss ich in Bezug auf auf die neue offene Motorleistung beachten? Kann ich das Ding dann ohne bedenken aufdrehen, oder gibt es da eine Einfahrphase bis die Intruder dann richtig rund läuft?

Danke für eure Infos! Dieter

...zur Frage

Sitzgröße für winzige Fahrer

Hallo, ich bin auf der Suche nach einem Motorrad mit möglichst geringer Sitzhöhe. Nach ca. 12Jahren des Nicht oder Seltenfahrens , möchte ich mir wieder ein Motorrad zulegen. Ich will keine Vollverkleidete und auch kein Chopper, auch nix unter einer 800er. Ich will mir auch keine Neue kaufen, ein gutes gebrauchtes Bike soll es sein. Meine letzte war eine Zephyr 1100, mit der kam ich prima zurecht. Klar sieht das bei mir dann lustig aus, wenn ich beim zurückschieben der Karre nen roten Kopf kriege, weil die so schwer ist, aber egal. Ich hab auch schon im Internet nach den Sitzhöhen geguckt, aber auch das ist ja nicht sehr aussagekräftig, wenn der Sitz schmaler ist kann er ja auch etwas höher sein. Ich habe mir die BMW R1150 Rockster angeguckt, schön, aber mit der hohen Sitzbank zu hoch für mich, aber da gibt es ja auch noch eine niedrige. Ich bin jetzt über 40, deshalb finde ich die Rückenschonende BMW schon nicht schlecht. Klar über Boxermotor lässt sich natürlich streiten, find ich jetzt auch nicht so schön.....Bin auch die 1200 er Bandit vom Kollegen gefahren, aber der hat seine höher gelegt, da kam ich auch nur mit den Zehenspitzen auf dem Boden, auf Dauer ist das natürlich nix. Ach ja zum Wichtigsten, ich bin 157cm klein und nicht gerade ein Muskelpaket. Ich werde ja nicht die Einzige sein die dieses Problem hat und wäre für Lösungsvorschläge dankbar.

...zur Frage

gedrosseltes Bike ab Werk ohne Gutachten

Ich habe mir von privat eine CBF500A gedrosselt auf 34PS gekauft. Die Maschine hat 2 Vorbesitzer und wurde 2007 erstmals zugelassen.

Wenn ich das richtig herausgefunden habe, war die Maschine wohl seit Werk gedrosselt. Allerings habe nur in der Zulassungbescheinigung I / Fahrzeugschein den Vermerk "Fahrzeug mit Leistungsbeschränkung". Ein Gutachten für die Drossel habe ich nicht.

Wenn ich die Drossel nun einmal fachgerecht ausbauen lasse und verkaufe die offene Maschine mit dem Drosselsatz, kann der neue Besitzer die Maschine mit dem Drosselsatz (der ja vorher drinn war) wieder drosseln? Oder muss sich der neue Besitzer einen Drosselsatz mit Gutachten komplett neu besorgen?

Ich stelle die Frage aus reinem Interesse.

...zur Frage

Sportler mit max. 70KW /95PS?

Hallo, Könnt ihr mir verschiedene Sportler nennen, welche unter die Regelung fallen ? Ich wollte jetzt im Frühling meinen Erweiterung auf den A1 Führerschein machen, allerdings gibt es ja nun eine neue A1 Regelung nach welcher das Motorrad ungedrosselt nicht mehr als 70Kw bzw. 95PS haben darf. Leider fallen nun alle Sportler die für mich in Frage kommen weg und ich bin am zweifeln den Führerschein überhaupt zu machen. Dazu kommt, dass ich sehr klein bin und die Suche generell schon schwer ist (ca. 160cm). Daher nun die Frage an euch, ob ihr mit ein paar Sportler nennen könnt, welche das Kriterium erfüllen. Liebe Grüße und Danke im vorraus. :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?