Wie tastet man sich langsam an einen "leichten" Wheelie ran :-)

2 Antworten

Ich habe nur zwei Ratschläge. Erstens: Fahre an einer Klippe und versuche Dein Wheelie. ---Handbremse gezogen, Vollgas und Kupplung los lassen. Die vernünftigen Motorradfahrer und die Umwelt haben ein Problem weniger. Zweiten: Wechsel das Forum. Es gibt andere Foren, die befassen sich näher mit solchen Themen. Hier findest Du nur vernünftige Motorradfahrer, die sich Mühe geben, dass Image der Biker nicht zu verschlechtern. Auch Deine andere Frage „mit Knien auf öffentlichen Straßen“ und einige anderen in der Vergangenheit zeigen, dass Du vom Charakter nicht in der Lage bist, irgendein Fahrzeug zu führen. Und das ist keine Eigenschaft des Alters. Kauf Dir eine Modelleisenbahn und spiel damit. Du stellst eine Gefahr für uns alle dar. Oder willst Du uns nur provozieren, um irgendetwas zu schreiben? Auch dann ist dieses Forum für Dich das Falsche. ---- Bonny2

Anhand von Fragen kann man sich keine Meinung über einen Charakter eines Menschen machen du Schwachkopf, ist doch meine Sache was ich mit meinem Mopped mache, hat ja keiner gesagt das ich das auf öffentlichen Straßen machen möchte... tztztztz.. wohl nur hier um fleißig Punkte zu sammeln du Schwachkopf

0
@NinjaZX10

An Hand der Fragen, den Umgang und bei Beleidigungen kann man sehr wohl Charaktereigenschaften feststellen. So etwas sind wir hier nicht gewöhnt. Wechsel Sie das Forum. Treffen können Sie mich mit solchen Äußerungen sowieso nicht. Wir haben beide ein anderes Niveau. Und Punkte sammeln? Aus welchem Grund? Geld bekomme ich nicht dafür, und profilieren muss ich mich auch nirgends mehr, dafür habe ich es in meinem Leben schon weit genug gebracht. Bonny2

0
@Bonny2

Oh Bonny2, ich glaub', der mag Dich jetzt nicht mehr besonders :-).

0

Im aktuellen PS (05/2009) ist ein Bericht über Wheelies und eine nette Bilderserie wie es einer der Redakteure hinbrezelt :-)

Was möchtest Du wissen?