Wie steht es um den Versicherungsschutz bei verwendung eines Dynojet Power Commander?

1 Antwort

die Versicherung wird ein Regress anspruch stellen.Zu Deutsch die Versicherung bezahlt den schaden erst einmal holt die entstandenen Kosten bei dir wieder herein inkl. Zinsen !Und dies auch bei einem Unfall wo du eigentlich unschuldig bist !Vor dem Gesetz her wird ausgegangen du dürftes ja garnicht Fahren (bist nicht da also währe der Unfall auch nicht Passiert !)

Fahren ohne Versicherungsschutz Moped !!!

Leider ist mir ein Mißgeschick passiert und zwar habe ich mir ein 50 ccm Roller letztes Jahr im November gekauft und war der Meinung das die Versicherung 1 Jahr läuft .Naja bin von der Polizei heute aufgehalten worden und eine Anzeige bekommen wegen fahren ohne Versicherungsschutz. die ist nämlich am 28.2 abgelaufen.Meine frage ist wie hoch fällt die strafe aus ?

...zur Frage

Ist ein Power Commander schädlich für den Katalysator?

Wenn ich einen Power Commander einbaue, wird ja die Lambdasonde lahm gelegt (Überbrückungsstecker). Das bedeutet doch, dass die Abgase nicht mehr optimal für den Katalysator sind (meist zu fett). Schadet es dem Katalysator auf Dauer, wenn er nicht mehr durch eine Lambdasonde gesteuert wird?

...zur Frage

Wie gut funktioniert der Autotuner?

Von Dynojet gibt es mitlerweile den Power Commander 5. Als Zubehör kann man den Autotuner dazukaufen. Das Gerät soll über den Lambdasondenwert (spezielle Lambdasonde ist dabei) die beste Spritmenge ermitteln und gibt es an den Power Commander weiter. Damit soll das Abstimmen auf dem Prüfstand entfallen. Hat das schonmal einer ausprobiert? Funktioniert das Teil so gut, wie es angepriesen wird?

...zur Frage

Suche Power Commander User

Ich suche Gleichgesinnte, die mit dem Power Commander PCIIIUSB schon arbeiten. Interessant wäre auch ob ihr die Standard Map fahrt, oder auf einem Rollenprüfstand ausgemessen habt und wenn ja wo. Ich selbst nutze den PC für eine Honda Varadero SD02/07 ABS und würde gerne nach Bottrop auf den DynaTech Stand gehen.

...zur Frage

Mit Power Commander über den TÜV?

Wenn man einen Power Commander am Motorrad verbaut hat, kommt man dann noch über den TÜV bzw. die HU, oder werden die Abgaswerte zu sehr verändert?

...zur Frage

Erlischt mit eingebauten Power Commander die Betriebserlaubnis ?

Hallo Community !

Ist ein eingebauter Power Commander illegal und setzt damit die Betriebserlaubnis und Versicherungsschutz außer Kraft, trotz, dass die im Fahrzeugschein/Brief angegebenen Ps nicht überschritten werden (DynoJet Daten zeigen, dass die Leistung immernoch unterhalb der angegebenen und vom Werk erstellten Maximalwerte liegen) ? Wenn ja, auch dann, wenn das Motorrad in dem Zustand vom Händler mit neuem TÜV verkauft würde ?

Noch eine zweite Frage: Wenn man ein Motorrad gebraucht privat verkauft und noch über die gesetzliche Händlergewährleistung verfügt, wird diese bis zu ihrem Erlöschen auf den Privatkäufer übertragen ??

Ich bedanke mich im Voraus für die Antworten !

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?